Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bio-Großhändler A&R Fruchtimpex GmbH punktet mit Bio-Retterboxen

"Uns ist es besonders wichtig, dass sich jeder Bio leisten kann"

Seit Anfang des Monats bietet das Rosbacher Bio-Handelsunternehmen A&R Fruchtimpex GmbH gerettetes Bio Obst und Gemüse für den regionalen LEH. Mit diesem Service schlage man zwei Fliegen mit einer Klappe, skizziert Geschäftsführer Klaus Reinhard auf Nachfrage. "Dieses Produkt ist natürlich ganz klar der Krise geschuldet. Denn auch im Bio-Bereich kauft der Verbraucher aufgrund der Krise und Inflationssteigerung sehr preisbewusst ein, weshalb Preiseinstieg in den Vordergrund rückt. Diesem Trend wollen wir mit diesen Retterboxen Rechnung tragen, da es uns besonders wichtig ist, dass sich jeder auch zu Krisenzeiten Bio leisten kann."

Klaus Reinhard und Anasse Amarouche stehen gemeinsam am Ruder der A&R Fruchtimpex GmbH 

Außerdem gibt es zahlreiche Initiativen im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung, aber gerettete Bio-Ware für den LEH gäbe es in dieser Form noch nicht, fährt Reinhard fort. Insgesamt 15 Märkte im Rhein-Main-Gebiet sind bereits im Projekt involviert und die bisherige Resonanz sei besonders positiv. "Wir orientieren uns bei der Zusammenstellung unserer Boxen ans saisonale Angebot und beziehen die Ware von bestehenden Lieferanten. Es handelt sich um Ware die den optischen Normen des Handels nicht entspricht, da sie eben zu dünn, zu dick, zu groß oder zu klein ist. Qualitativ und geschmacklich ist das Obst und Gemüse aber vollkommen in Ordnung. Da wir die jeweiligen LEH-Märkte schon mit regulärer Ware beliefern, entstehen auch keine zusätzlichen Logistikkosten. Dieser Logistikvorteil spiegelt sich für den verbraucher im Preis wieder."  

Das Bio-Handelsunternehmen A&R Fruchtimpex GmbH entstand im Jahr 2018 und wurde von den beiden Geschäftspartnern Klaus Reinhard und Anasse Amarouche gegründet. Nach den ersten zwei erfolgreichen Geschäftsjahren folgte die Corona-Krise und darauffolgend der Ukraine-Krieg. Reinhard: "Als Neuunternehmer steht man heutzutage immer wieder vor neuen Herausforderungen. Der weitere Ausbau unseres Unternehmens, insbesondere die Neukundenakquise, ist daher extrem schwierig. Nichtsdestotrotz haben wir mit unserem reichhaltigen Sortiment, welches zu 85 Prozent aus Bio und zum restlichen Teil aus ausgewählten konventionellen Artikeln besteht, einen treuen Kundenstamm aufbauen können."

Bilder: A&R Fruchtimpex GmbH 

Weitere Informationen:
Klaus Reinhard
A&R Fruchtimpex GmbH
Bornweg 100
61191 Rosbach
Tel.: +49 6003 / 9347488
Mobil.: +49 1511 / 1218146
Fax.: +49 6003 / 9347490 
Mail: klaus.reinhard@ar-fruchtimpex.de  
Web: www.ar-fruchtimpex.de 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet