Frutura-Chefin gewinnt Auszeichnung in der Kategorie Handel & Dienstleistungen

Katrin Hohensinner-Häupl ist Top-Entrepreneur 2022

Die Frutura steht mit seinen Eigentümern und Katrin Hohensinner-Häupl für eine Innovationskultur, die neue Denkansätze und Technologien schafft. Das hat das steirische Unternehmen zu einem Digitalisierungsvorreiter in der Branche gemacht. Für ihre erfolgreiche Unternehmensführung wurde Katrin Hohensinner-Häupl am 14. Oktober von EY Austria in der Hofburg in Wien mit dem "EY Entrepreneur Of The Year Award 2022" in der Kategorie „Handel & Dienstleistungen“ ausgezeichnet. Dieser Award gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Unternehmer. 

"Wir sind außerdem sehr stolz darauf, dass unsere Geschäftsführerin stellvertretend für die Eigentümer und die gesamten Frutura Mitarbeiter auch als Vertreterin Österreichs beim EY World Entrepreneur Of The Year Award 2023 ausgewählt wurde", schreibt Frutura in einem kurzen Statement.

Weitere Informationen:
www.frutura.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet