Schweiz:

Sinkender Karotten-Absatz, guter Abverkauf bei Bio-Nektarinen

Im August wurden im Schweizer Detailhandel 576 Tonnen Bio-Karotten verkauft. Verglichen mit dem entsprechenden Vorjahresmonat (634 t) ist dies ein Rückgang um 9 %. Weil der Absatz von konventionell produzierte Karotten leicht zunahm, war der Bio-Anteil im August 2022 mit 20 % etwas tiefer als im August des Vorjahres (21,7 %).

Bio-Nektarinen mit starkem August-Absatz
Der Absatz von Bio-Nektarinen im Detailhandel erreichte 2022 - wie schon in den Vorjahren - im Juli den Höhepunkt (279 t). Bemerkenswert ist jedoch, dass dieses Jahr im August erstmals mehr als 200 Tonnen Bio-Nektarinen verkauft wurden. So wurden mit 241 Tonnen mehr als doppelt so viele Bio-Nektarinen verkauft wie im August des Vorjahres (111 t).

Weitere Informationen:
www.blw.admin.ch 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet