Erste brasilianische Melonen im Hafen von Rotterdam eingetroffen

Am Freitag, den 16. September, traf das erste konventionelle Kühlschiff mit Melonen aus Brasilien am Obstterminal der Rotterdam Fruit Wharf ein, wie der Hafen mitteilte.

Der Fruit-Terminal von Rotterdam Fruit Wharf (RFW) befindet sich in Merwehaven und ist eine Zwischenstation für Früchte, die im Hafen von Rotterdam ankommen. Europäische Obstimporteure importieren das frische Obst aus der südlichen Hemisphäre mittels 40 Kühlcontainern oder speziellen Kühlschiffen, die direkt am RFW an den Kais anlegen können.


Bob van Bruggen, IJsbreker TV

Wöchentlicher Dienst
Für Melonen aus Brasilien werden in den letzten Jahren nur 40 Kühlcontainer eingesetzt. Aber in dieser Saison hat sich der Exporteur Agricola Famosa entschieden, neben dem Überseecontainer-Transport eine andere Modalität zu nutzen. Mit der Reederei GreenSea wurde für seine Melonen ein wöchentlicher Transport mit speziellen Kühlschiffen von Fortaleza nach Vigo in Spanien, Dover in England und Rotterdam eingerichtet.  

Dieser wöchentliche Dienst nach Rotterdam kommt im RFW an, wo unmittelbar nach dem Entladen des Schiffes in einem der Kühllager die phytosanitäre Kontrolle und die Zollformalitäten erledigt werden. Danach können die Melonen in den freien Warenverkehr übergehen und zum endgültigen Bestimmungsort in Europa transportiert werden. Der große Vorteil dieses Dienstes besteht darin, dass der Verladehafen in Fortaleza direkt mit den oben genannten Entladehäfen in Europa verbunden ist, was zu einer extrem schnellen Transitzeit führt, was der Qualität der Melonen zugute kommt.


Bob van Bruggen, IJsbreker TV

Melonen-Saison
Die Saison der Melonen aus Brasilien beginnt, wenn die europäische Saison endet. Während des niederländischen Sommers werden Melonen hauptsächlich aus Spanien importiert. Die brasilianische Saison läuft von September bis Februar nächsten Jahres und RFW erwartet etwa 20 Ankünfte von Greensea-Schiffen. Sicherlich kann man dies als einzigartig bezeichnen, da in den letzten Jahren nur 40 Kühlcontainer verwendet wurden. 

Quelle: Port of Rotterdam


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet