Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Frühe Ernte und unregelmäßiger Einsatz von Pestiziden führen zu einem Rückgang der Pomeloqualität"

"Die Märkte in den USA und in Russland werden neue Möglichkeiten für den Export von Honigpomelos bieten"

Die chinesische Pomelosaison dauert von Mitte August bis Anfang des folgenden Jahres. In diesem Jahr reiften die Pomelos aufgrund der Trockenheit spät, und die Produktionssaison wurde entsprechend verschoben. Außerdem war die Qualität der Pomelos in den letzten Jahren relativ uneinheitlich. Tom Yan, Vertreter der Zhangzhou Zhuangyi Agriculture Development Co., Ltd. tauschte sich mit Freshplaza über den aktuellen Pomelomarkt aus.

"Durch die anhaltend hohen Temperaturen sind die Honigpomelos später gereift als im letzten Jahr. Die Früchte waren etwas kleiner, und der Gesamtertrag stieg leicht an. Die Produktion der traditionellen weißen Pomelosorten ist etwas zurückgegangen, während die Produktion von Sanhong-Pomelos, Putao-Pomelos und Red Beauty, die einen höheren Handelswert haben, gestiegen ist. Gleichzeitig ist bei den Sorten ein diversifizierter Entwicklungstrend zu beobachten."

Was die Exportmärkte betrifft, so ging das Exportvolumen von Pomelos nach Europa im letzten Jahr aufgrund der hohen Seefrachtraten um mehr als 30 Prozent zurück. In diesem Jahr wurden die Seefrachtraten gesenkt, und die Kosten für die Früchte sind im Grunde die gleichen wie im letzten Jahr. Tom erwartet, dass die Exporte in diesem Jahr steigen werden. Die Vereinigten Staaten und der russische Markt könnten jedoch neue Möglichkeiten für den Export von Pomelos bieten.

Ihm zufolge steigt das Interesse an Honigpomelos auf dem 2020 eröffneten US-Markt allmählich und könnte sich zu einem aufstrebenden Pomelomarkt entwickeln, der es mit Europa aufnehmen kann. Inzwischen hat auch Russland, das die Einfuhr chinesischer Pomelo zwei Jahre lang ausgesetzt hatte, das Tor wieder geöffnet, da die Spezifikationsanforderungen für Grapefruits in Russland und anderen Märkten gestaffelt werden können. Die Wiederaufnahme des russischen Marktes hat enorme Auswirkungen auf die gesamte Pomelobranche.

In dem Interview sprach Tom über die aktuellen Probleme in der Pomeloindustrie. "Wir haben festgestellt, dass die Qualität der Pomelos in den letzten Jahren aufgrund von Faktoren wie Klima, Boden und dem Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln, die in der Vergangenheit nicht standardisiert waren, gesunken ist. Das heiße Wetter in diesem Jahr ließ die Pomelos spät reifen, aber einige Erzeuger konnten früh ernten, um den Markt zu erobern, was zu unzureichender Feuchtigkeit und schlechtem Geschmack der Pomelos führte. Bei einigen Pomelos wurden bei der Ausfuhr in die EU Pestizidrückstände sowie Schädlinge und Krankheiten festgestellt. Die Qualität der Pomelos ist uneinheitlich, was sich auf die Bewertungen und Käufe von Pomelos durch die Verbraucher auswirkt und somit den Gesamtnutzen der Branche beeinträchtigt."

"Um die Qualität der Pomelos zu verbessern, experimentierte unser Unternehmen zum einen mit einer Reihe wirksamer Pestizid- und Düngemittelprogramme unter Verwendung unserer eigenen organischen Düngemittel. Zweitens wird das Risiko von Krankheiten und Schädlingen durch eine strenge Kontrolle der Obstplantagen und die Maßnahmen der Sekundärselektion nach sieben Tagen Verpackung und Lagerung nach der Ernte stark reduziert. Außerdem haben wir, um mit hohen Temperaturen und Dürreperioden fertig zu werden, unsere eigenen Reservoirs gebaut, um die Wasserversorgung der Obstbäume sicherzustellen."

Tom fügte hinzu, dass die örtliche Regierung auch aktiv Maßnahmen ergreift, um beispielsweise die vorzeitige Ernte einzudämmen, während der Zoll die Ausstellung von Liefernachweisen verzögert.

Das Hauptgeschäft der Zhangzhou Zhuangyi Agricultural Development Co. ist der Anbau und Export von Pomelos und Litschis, der Anbau von goldenen Passionsfrüchten und Sämlingen sowie der Anbau von Red Beauty-Pomelos. Mit 20 Jahren Erfahrung im Anbau und Export von Pomelos und mehr als zehn nationalen Zertifizierungspatenten für Pomelos ist es das erste Unternehmen in China, das Pomelos nach Europa exportiert. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen auch über eine eigene Vertriebsgesellschaft für landwirtschaftliche Materialien und einen eigenen Hersteller von organischem Dünger.

Weitere Informationen:
Kontakt: Tom Yan, Leiter der Außenhandelsabteilung
Zhangzhou Zhuangyi Agriculture Development Co., Ltd
+86 180 5067 8779
+86 152 8061 3112
tom@top-fruit.com
www.top-fruit.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet