Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Welt-Avocado-Kongress NZ 2023 - Ankündigung der Veranstaltungspartner

In weniger als einem Jahr werden die weltweit führenden Avocadoerzeuger und -spezialisten zum 10. Welt-Avocadokongress nach Neuseeland kommen.

Jen Scoular, CEO von New Zealand Avocado und Präsident des World Avocado Congress Committee, sagt, dass der World Avocado Congress eine außergewöhnliche Gelegenheit bietet, bei der sowohl die Avocadoindustrie als auch der Obst- und Gemüsesektor aus der ganzen Welt zusammenkommen können.

"Neuseeland ist stolz darauf, diese prestigeträchtige internationale Veranstaltung zum ersten Mal auszurichten. Der Welt-Avocado-Kongress, der vom 2. bis 6. April 2023 in Auckland stattfindet, wird die neuseeländischen Anbaupraktiken, Lebensmittelsicherheits- und Qualitätssysteme sowie den ethischen Umgang mit den Erzeugern und Gemeinden in den Avocado-Anbaugebieten demonstrieren. Er bietet auch die Möglichkeit, Zugang zu Innovationen, globalem Wissen und Wissenschaft zu erhalten, um das Wachstum des Sektors zu unterstützen."

Neuseeland, das 2 % der weltweiten Avocadoproduktion liefert und der neuntgrößte Avocadoexporteur der Welt ist, hatte ursprünglich den Zuschlag für die Ausrichtung des nächsten Weltkongresses im Jahr 2019 erhalten. Neuseeland war eines von drei Ländern, die sich um die Austragung des Kongresses im Jahr 2023 beworben hatten, und musste sich gegen Mexiko, den größten Avocadoexporteur der Welt, und Kenia, den sechstgrößten Avocadoexporteur der Welt, durchsetzen. Die bisherigen Kongresse, die alle vier Jahre stattfinden, wurden in Kolumbien, Peru, Australien und Chile abgehalten.

"Wir freuen uns, einige unserer ersten Sponsoren und Partner für den Kongress bekannt geben zu können, die uns dabei helfen, die neuseeländischen Avocados auf der Weltbühne zu präsentieren, und sind ihnen für ihre Unterstützung sehr dankbar."

"Die Darling Group konnte als Kiwi-Goldpartner gewonnen werden, was die Bedeutung dieses globalen Kongresses für ihr internationales Geschäft unterstreicht. Avoco und Radford's Software sind unsere ersten Tui Silber Sponsoren und Seeka ist unser erster Kereru Bronze Sponsor. Wir begrüßen auch die Veranstaltungspartner Plant & Food Research (unser wissenschaftlicher Partner), Auckland Unlimited und Tourism New Zealand."

"Wir freuen uns, dass Mission Produce unser erster globaler Foundation-Partner ist und heißen sie herzlich willkommen. Mit dieser starken Unterstützung sind wir zuversichtlich, im Jahr 2023 eine außergewöhnliche Veranstaltung zu organisieren. Wir sind natürlich offen für Gespräche über weitere Sponsoren und Partnerschaften", hebt sie hervor.

"Nach der weltweiten Pandemie freuen wir uns, Avocado-Besucher in Neuseeland begrüßen zu dürfen, um unsere Branche und unser schönes Land zu präsentieren. Wir arbeiten auch eng mit Australian Avocados zusammen, um den Kongressbesuchern die Möglichkeit zu geben, nach dem Kongress eine Reise nach Australien zu unternehmen."

Der Welt-Avocado-Kongress wird vom 2. bis 6. April 2023 im Aotea Centre in Auckland stattfinden. Der Kongress umfasst ein dreitägiges akademisches Programm mit internationalen Hauptrednern, regionalen Feldtagen und vielen Gelegenheiten, Geschäftliches mit Privatem zu verbinden. Eintrittskarten werden ab Juni 2022 auf der Website des World Avocado Congress erhältlich sein. Es wird erwartet, dass der Kongress 2023 Tausende von Delegierten anziehen wird, darunter einige der klügsten Köpfe der Avocadobranche, darunter Erzeuger, Forscher, Vermarkter, Einzelhändler, technische Innovatoren und Investoren.

Für mehr Informationen: www.wacnz2023.com 

 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet