Neues Gebäude H.Z. Logistik mit Crossdock-Center 12.000 m2 und 32 Docks auf Honderdland

"Wir hoffen, dass wir zur Gemüsesaison 2023 in das neue Gebäude einziehen können"

Transportunternehmen H.Z. Logistics hat mit den Vorarbeiten für die Realisierung des neuen Standorts im Gewerbegebiet Honderdland begonnen. Die Genehmigung wurde erteilt und der Bau wird im März 2022 beginnen. Der Bebauungsplan umfasst ein 4 Hektar großes Grundstück mit einem BREEAM Excellent Cross-Dock-Center von ca. 12.000 m2 mit 32 Docks. Darüber hinaus wird eine moderne Werkstatt und Waschanlage mit einer Fläche von 2.000 m2 für die Wartung und Instandhaltung des Fuhrparks entstehen. 



"Wir haben dieses Grundstück bereits 2017 erworben", sagt Direktor Barry Zuiderwijk. "Das Wachstum, das wir in den letzten Jahren erlebt haben, machte einen Neubau erforderlich, und Honderdland war für uns der am besten geeignete Standort. Er ist weniger als einen Kilometer Luftlinie von unserem derzeitigen Standort entfernt. Zu unserem Kundenkreis gehören viele O&G-Unternehmen. Außerdem befinden wir uns in der Nähe der Fähre für den Transport ins Vereinigte Königreich. 

Spatenstich steht bevor
Der Spatenstich soll im März erfolgen, und Barry hofft, die neuen Räumlichkeiten noch vor der Gemüsesaison 2023 beziehen zu können. "Wir sind stolz auf diesen Schritt und sichern damit weiteres Wachstum, um unseren Kunden vor allem in Mittel- und Südeuropa weiterhin alle möglichen logistischen Sorgen abzunehmen."

Für weitere Informationen:
Barry Zuiderwijk
HZ Logistics
Burg.van Doornlaan 16-18  
2678 KB  De Lier - Niederlande
Tel: +31 (0) 174 52 55 96
b.zuiderwijk@hzlogistics.nl 
www.hzlogistics.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet