Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Bis 2024 wird Delassus bis zu 3.000 Tonnen Hass-Avocados produzieren"

Die Avocado-Saison in Marokko begann im November, und es wird eine gute Saison erwartet. Ein Exporteur hofft, die Produktion der Sorte Hass zu steigern, so dass sie 10% der marokkanischen Hass-Avocadoproduktion ausmachen wird. Das Unternehmen hofft auch, auf dem niederländischen Markt Fuß fassen zu können, denn die Niederlande sind ein großer Avocado-Importeur.

Fatiha Charrat, Handels- und Marketingdirektorin von Delassus, stellt fest, dass die Avocado in der Welt immer beliebter wird: Soziale Medien und gesunde Ernährungstrends schaffen es immer noch, den Appetit der Verbraucher auf Avocados zu wecken. Viele Länder auf der ganzen Welt haben in diese Sorte investiert und das Wachstumspotenzial ist enorm. In der nördlichen Hemisphäre sind Spanien und Israel sowie der Neueinsteiger Marokko erfolgreich. Israel ist derzeit mit 78.000 Tonnen Avocados der größte Exporteur der nördlichen Hemisphäre. Spanien hat sehr ähnliche Exportzahlen wie Israel, dank seiner eigenen Produktion und marokkanischer Avocados, die Spanien importiert und dann wieder exportiert. Marokko exportiert 32.000 Tonnen und die Hälfte davon ist allein für Spanien bestimmt."

Delassus hatte bereits im November mit dem Export von Fuerte-Avocados begonnen, und bald wird auch die Hass-Avocado auf den Markt kommen. "Die marokkanische Saison hat bereits im November mit dem Angebot der Sorte Fuerte begonnen. Ab Mitte Dezember wird die sehr beliebte Hass-Avocado verfügbar sein und die Delassus-Gruppe wird dann mit der Belieferung ihrer Kunden im Vereinigten Königreich beginnen. Die Plantagen sind noch jung und werden bald in voller Produktion sein. Bis 2024 wird Delassus bis zu 3.000 Tonnen Hass-Avocados produzieren, was 10% der marokkanischen Hass-Sorte entspricht. Im Moment ist das Zeitfenster für Delassus noch klein, denn es bleiben nur 8 Wochen, um den Zauber zu vollenden."

Der europäische Markt ist der wichtigste Markt für den Import von Avocados. Delassus hofft, dass sie auch den niederländischen Markt erreichen können, da sie große Mengen des Produkts importieren: "Der europäische Markt ist der zweitgrößte Markt der Welt und importiert 685.000 Tonnen Avocados, was 33% der weltweiten Avocadoeinfuhren entspricht. Diese Zahl hat sich in den letzten sechs Jahren mehr als verdoppelt, ausgehend von 310.000 Tonnen im Jahr 2014. Das wichtigste Land, das zu dieser Einfuhrmenge beiträgt, sind die Niederlande. Sie sind mit 420.000 Tonnen Avocados das zweitgrößte Importland der Welt. Wie kommt es, dass Delassus seine Avocados noch nicht in die Niederlande exportiert? Das sollte man den niederländischen Importeuren, die unsere Avocados probieren möchten, unbedingt mitteilen!", fasst Charrat zusammen.

Für weitere Informationen:
Fatiha Charrat
Delassus Group
Tel: +212 665 186 868
Email: Fatiha@delassus.com 
www.delassus.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet