Groen Agro Control ernennt Business Development Director

Am 1. Januar wird Jelger de Vriend seine Tätigkeit als Business Development Director bei Groen Agro Control aufnehmen. In dieser Funktion wird er für die Entwicklung der Märkte und für das Marktteam verantwortlich sein.

Jelger de Vriend verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Frischwaren- und Einzelhandelssektor. Zuvor war er Mitbegründer und Geschäftsführer von Innovative Fresh, einem Labor, das sich auf die Messung der Qualität von Frischprodukten in Supermärkten konzentriert. Er ist auch Mitbegründer und Direktor von InQuality. Im Jahr 2020 wurden Innovative Fresh und InQuality Teil von Normec Foodcare, einem Unternehmen im Bereich Prüfung, Inspektion und Zertifizierung. Jelger war zuvor in verschiedenen Funktionen für Total Produce, Albert Heijn und Chiquita tätig.

Groen Agro Control verfügt über Labors und Forschungseinrichtungen in den Niederlanden und Peru. Das Unternehmen ist für Kunden aus dem Frischwaren- und Gartenbausektor sowie aus der Lebensmittelindustrie tätig. Groen Agro Control bietet eine Reihe von Laboranalysen an, wie z. B. mikrobiologische und Rückstandsanalysen für die Obst- und Gemüse- und Lebensmittelindustrie.

Im März dieses Jahres wurde Groen Agro Control auch Teil von Normec Foodcare. Neben seiner neuen Aufgabe bei Groen Agro Control wird Jelger auch weiterhin für das Fresh Produce Team und das Innovationsteam von Normec Foodcare verantwortlich sein.

Für weitere Informationen:
www.agrocontrol.nl  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet