Eric Tastayre, Apifood:

Starker Druck, Rocha-Birnen in Frankreich zu kaufen

Angesichts des Mangels an französischen Birnen auf dem Markt in diesem Jahr könnte man annehmen, dass die anderen Herkünfte die Situation ausnutzen würden. Für die Rocha-Birne aus Portugal sieht die Realität jedoch ganz anders aus. „Die Ernte der Rocha-Birne ist fast normal, und das Angebot ist sogar größer als im letzten Jahr. Was die Qualität angeht, sind wir ebenfalls sehr zufrieden. Der Zuckergehalt ist interessant und die Birnen sind lange haltbar. Angesichts dieser Daten und des starken Defizits an französischen Birnen auf dem Markt hatten wir erwartet, dass die Preise für Rocha-Birnen viel höher liegen würden. Der Druck, Rocha-Birnen zu kaufen, ist jedoch sehr groß, und es gibt eine große Kluft zwischen den Preisen für französische und portugiesische Birnen, die nur schwer zu verstehen ist“, erklärt Eric Tastayre, Geschäftsführer von Apifood.

Seit Beginn der Ernte gibt es jedoch einen kontinuierlichen Verkaufsfluss und die Nachfrage ist groß. „Wir haben 20% mehr Umsatz als im letzten Jahr.“

Es ist nicht ganz klar, warum die Rocha-Preise nicht mit dem knappen französischen Angebot übereinstimmen, aber Eric Tastayre glaubt, dass sich die Situation im Laufe der Saison allmählich verbessern wird. „Angesichts der Situation in Frankreich haben wir die Saison 15 Tage früher als üblich begonnen, nämlich in der zweiten Septemberwoche. Zu Beginn gibt es viele Marktteilnehmer. Die Margen sind schwierig und wir müssen den Gürtel enger schnallen, um den Markt zu halten. Der Wettbewerb ist härter geworden, und die Preise entsprechen nicht immer der Marktlage. Alle Marktteilnehmer, insbesondere die kleinen Erzeuger, verkaufen nicht unbedingt marktgerecht. Das kann sich auf den Verkaufspreis auswirken, wie es hier der Fall ist. Die Situation sollte sich jedoch innerhalb eines Monats verbessern. Dann gibt es weniger Wettbewerb auf dem Markt und wir können die Preise dem tatsächlichen Wert unserer Produkte anpassen.“ 

Für weitere Informationen:
Eric Tastayre
Apifood
Bâtiment administratif
Marché Gare
82030 Montauban
Tel.: +33 5 63 20 22 50
Mob.: +33 6 07 59 03 75
eric@apifood.com  
apifood.com    


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet