Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Die Greenery-Züchter Rob van der Wouw und Jan van Meer über Inspire:

Dutch Growers hat eine neue tiefrote und süße Erdbeere kreiert

Die Greenery-Züchter Rob van der Wouw von Jong Fruit in Dongen und Jan van Meer von Meerfruit in Breda bauen beide die neue Erdbeersorte Inspire an. Was ging der ersten Ernte dieser Erdbeeren voraus?

"Wir waren auf der Suche nach einer anderen Erdbeersorte, die konstant gute Leistungen erbringt. Über Klaas de Jager, Agronom bei The Greenery, kamen wir zu Inspire. Im Frühjahr 2020 haben wir die neue Erdbeere erstmals auf 1,6 Hektar angebaut. Unter der Leitung von Klaas tauschen wir unser Wissen mit anderen Erdbeerbauern aus", sagt Rob van der Wouw. Jan van Meer: "Im Winter 2020 haben wir erstmals mit der Inspire-Erdbeere gestartet. Zuvor habe ich mir die Versuche von Klaas de Jager und die Ernten von Rob van der Wouw von Jong Fruit angesehen."

Neue Erdbeersorte, neuer Name
Klaas de Jager steht mit verschiedenen Vertriebsgesellschaften in Kontakt. Jedes Jahr beteiligt er sich an der Vorauswahl neuer Sorten. Das war bei der Inspire-Erdbeere nicht anders. "Diese neuen Sorten haben eine Nummer, aber noch keinen Namen. Der amerikanische Züchter dieser einzigartigen Erdbeersorte hat sich den Namen Inspire selbst ausgedacht", sagt Klaas. "Diese Sorte sticht durch ihren konstant guten Geschmack und ihre Festigkeit positiv hervor. Daher ist sie nicht nur für den Frischmarkt sehr gut geeignet, sondern kann auch in der verarbeitenden und Industrie sowie im Backgewerbe verwendet werden. Aufgrund der hervorragenden Haltbarkeit eignet sich die Erdbeere auch für ferne Ziele, wie England oder sogar Norwegen. Auch ein Erdbeer-Pflückroboter ist geeignet und die Sorte hat eine hohe Toleranz gegenüber Krankheiten und Schädlingen", sagt Klaas. 

Vom Erzeuger zum Supermarkt
Es sei gar nicht so einfach, eine neue Erdbeersorte in die Supermarktregale zu bringen, sagt Rob van der Weele, Produktmanager Erdbeeren und Spargel bei The Greenery. "Im Durchschnitt dauert es sechs bis sieben Jahre, bis die Verbraucher das neue Produkt in die Finger bekommen. Ich fungiere als Bindeglied zwischen den Erzeugern und dem Handel. Ich gehe zum Beispiel auf Kunden zu, um das Interesse an einem neuen Produkt zu messen. Die ersten Reaktionen sind positiv; die Inspire kommt bei den Kunden gut an. Sie sind daher sicherlich daran interessiert, diese Erdbeere im nächsten Jahr zu verkaufen. Auch beim nächsten Schritt, der Vermarktung des neuen Produkts, bin ich unterstützend dabei."

Hoher Präsentationswert und ein frisches Geschmackserlebnis
"Eine glänzende, schöne tiefrote Farbe und eine einheitliche, längliche Form zeichnen diese neue Sorte aus. Dadurch sehen die Erdbeeren im Regal gut aus und die Kunden haben ein frischeres Erlebnis", sagt Renske Hartensveld, Produktvermarkter bei The Greenery. "Die Erdbeeren schmecken herrlich vollmundig und süß, und die Leute lieben die Sorte Inspire mehr als andere Sorten. Außerdem sind die Erdbeeren fest, was bedeutet, dass sie sowohl in offenen als auch geschlossenen Verpackungen gut verpacken werden können."

Für mehr Informationen:
Marin Robbertsen
The Greenery
+31 (0)6 12 74 67 36
m.robbertsen@thegreenery.com
www.thegreenery.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet