In diesem Jahr hat sich Prince de Bretagne entschlossen, mit einem seiner Vorzeigeprodukte ein Comeback im Fernsehen zu feiern: dem Blumenkohl. "Wir hatten seit zwanzig Jahren keinen TV-Werbespot. Wir wollen den Blumenkohl mit unseren Erzeugern als Hauptdarsteller wieder ins Rampenlicht rücken. Sie sind es, die das Produkt am besten verkörpern und viel über die sehr interessanten Eigenschaften dieses Gemüses wissen. Das wird von den Verbrauchern leider oft vergessen", erklärt Emilie Bardin, Produktmanagerin bei Prince de Bretagne.

Der Werbespot wird im ganzen Monat November auf den französischen Fernsehsendern TF1, France 2, France 3 und M6 ausgestrahlt. Es zeigt nicht nur die Blumenkohlernte, sondern auch die Anbauregion, um die Authentizität der Marke zu unterstreichen. "Der Spot bietet auch die Möglichkeit zu zeigen, was Blumenkohl zu einem so leckeren Produkt macht."

Zusätzlich zu diesem Werbespot werden Plakate in der Pariser Metro sowie auf digitalen Medien in der Bretagne und in französischen Großstädten platziert. Es werden auch Werbeaktionen in den Geschäften organisiert.

Für mehr Informationen:
Emilie Bardin 
Prince de Bretagne
Tél. : + 33 (0) 6 11 48 54 49
emilie.bardin@princedebretagne.com