Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Valentina Sanna von La Costiera

Großes Interesse an italienischen Zitronen auf dem in- und ausländischen Markt

"Die Winterzitronensaison hat mit der Interdonato begonnen, die die erste Winterblüte darstellt und das g.g.A.-Siegel trägt. Außerdem haben wir vor einigen Wochen mit der Vermarktung von Primofiore di Sicilia begonnen, um der steigenden Nachfrage nach italienischen Zitronen nachzukommen. Im Moment ist die Reifung allerdings etwas später als in den Vorjahren, da das Wetter zu mild ist", berichtet Valentina Sanna von La Costiera.

"Es sind interessante Mengen an Primofiore verfügbar, der einzige Negativpunkt ist die Tatsache, dass es wenig Ware mit gelber Farbe gibt, so dass wir gezwungen sind, mit künstlicher Reifung zu arbeiten. Die Resonanz ist jedoch großartig. Wir arbeiten sowohl mit der traditionellen Primofiore, die von den ausländischen Märkten meist in Pappkisten nachgefragt wird, als auch mit biologischen Primofiore, für die wir eine neue Verpackung entwickelt haben und die hauptsächlich in 500-Gramm-Netzen verkauft wird."

La Costiera ist immer bereit, auf Anfragen einzugehen und neue Verpackungslösungen für die verschiedenen Märkte und Produktbestimmungen zu entwickeln. "In diesem Jahr scheint es sowohl auf dem inländischen als auch auf dem ausländischen Markt ein großes Interesse zu geben. Die Nachfrage ist lebendig und die verschiedenen Einzelhandelsketten haben begonnen, ihre jährlichen Saisons für Zitronen zu planen."

"Nächste Woche beginnen wir mit g.g.A.-Zitronen aus Syrakus. Sie sind bei den italienischen Einzelhändlern sehr gefragt, und wir hoffen, dass sie gut angenommen werden."

Die Vermarktung von Bergamotte-Orangen und Zitronen ist im Gange. Erstere sind in 3-kg-Minipackungen erhältlich, während letztere in 9-kg-Kartons verkauft werden. Die Qualität ist dieses Jahr ausgezeichnet, mit einer tiefgrünen Farbe und einem hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Die Saison der Zitronen begann jedoch mit leichter Verspätung, da aufgrund der Witterungsbedingungen die ersten Sorten sehr klein waren.

Vor einigen Jahren hat La Costiera sein Sortiment um biologische und traditionelle Clementinen und Navel-Orangen erweitert. In diesem Jahr hat sich die Zahl der Lieferanten von Bio-Orangen erhöht, um eine kontinuierliche Versorgung zu gewährleisten.

La Costiera wird aus Sicherheitsgründen im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemie-Situation nicht an der Fruit Logistica in Berlin teilnehmen.

Für weitere Informationen:
La Costiera
Via Pantanello, II tr. dx - Zona Industriale
040 22 Fondi (LT) - Italy
+39 0771 531807
limonilacostiera@gmail.com
www.la-costiera.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet