Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gert-Jan Slobbe, Fortuna Frutos:

"Reibungsloser Verkauf der ersten kanarischen Tomaten, aber ein gutes Jahr ist auch wirklich nötig"

Letzte Woche sind die ersten kanarischen Runden- und Pflaumentomaten der Saison bei Fortuna Frutos in Barendrecht eingetroffen. "Der Start ist gut. Die Pflanzen sind in perfektem Zustand. Außerdem kommen wir noch nicht in Importtomaten um, und viele niederländische Produktionen sind beinahe beendet. Die Kunden wünschen sich problemlose Importtomaten", sagt Gert-Jan Slobbe.

"Alles in allem sind die Aussichten vielversprechend", fährt Gert-Jan fort. "Aber ganz ehrlich, ein gutes Jahr ist auch für die kanarischen Erzeuger mehr als willkommen. In den letzten beiden Jahren hatten wir gute Qualitätsprodukte, aber die Erträge für die Landwirte waren einfach zu niedrig. Alles ist teurer geworden, von den Paletten bis zur Verpackung, dem Transport und der Arbeit. Es erwies sich jedoch als schwierig, diese Kosten in der Kette weiterzugeben. Während der Messe in Madrid war dies auch das wiederkehrende Thema in den Gesprächen mit unseren Lieferanten. Das muss sich ändern, wenn wir diesen Sektor zukunftsfähig halten wollen."

Die Tomatenanbaufläche von Fortuna Frutos auf den Kanarischen Inseln ist mit rund 140 Hektar relativ stabil. Die Gesamtfläche auf der Insel ist jedoch rückläufig. Die Gurkenanbaufläche von Fortuna Frutos auf den Kanarischen Inseln beträgt etwa 12 Hektar. Die ersten Gurken werden in zwei bis drei Wochen erwartet. Darüber hinaus bietet Fortuna Frutos Continental auch Strauchtomaten, runde Tomaten, Pflaumen, Kirschtomaten und Cocktailtomaten aus Spanien an. "Da die runden Tomaten in den Niederlanden nicht belichtet werden, sind die Gaspreise für dieses Segment nicht so wichtig, aber es werden in diesem Winter zweifellos deutlich weniger niederländische Strauchtomaten aus beleuchtetem Anbau auf den Markt kommen, was sich positiv auf den Preis des gesamten Tomatensortiments auswirken könnte."

Fortuna Frutos erhält die kanarischen runden Tomaten unter den Marken San Nicolas und Novy und die Pflaumentomaten unter der Marke Thomas. Die Niederlassung in den Niederlanden vertreibt das Sortiment an Kunden im Einzelhandel, in der Gastronomie und im Großhandel, sowohl in den Niederlanden als auch in anderen europäischen Ländern. "Und das tun wir schon seit fast 40 Jahren. Wir hoffen, dass wir am 24. November unser Jubiläum feiern können, und darauf sind wir natürlich sehr stolz", sagt Gert-Jan abschließend.

Für weitere Informationen:
Gert-Jan Slobbe
Fortuna Frutos
Tel: +31(0)180-751410
gert-jan@fortuna-frutos.com  
www.fortuna-frutos.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet