Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Philippe Jean, Cofruid’oc:

"Die Ernte von Legend hat sich von 400 auf 800 Tonnen verdoppelt!"

Cofruid’Oc Méditerranée vertreibt zum vierten Mal seine neuen schorfresistente französische Äpfel unter der Marke Legend®. Die Ernte hat letzte Woche begonnen und sieht bereits vielversprechend aus. "Dieser Apfel wird Anfang Oktober geerntet. Südfrankreich war in diesem Jahr oft von Unwettern betroffen, Legend® jedoch nicht. Daher können wir unser volles Potenzial ausschöpfen“, erklärt Philippe Jean, Verkaufsleiter der Genossenschaft.

Didier Crabos und Philippe Jean bei Fruit Attraction 2021

"Wir wollen innerhalb von drei Jahren, 1.500 Tonnen zu erzielen"
In diesem Jahr wird Cofruid’Oc seine Erntemenge von Äpfeln der Marke Legend verdoppeln. "Wir haben 400 bis 800 Tonnen geerntet. Dieses Jahr sind es auch 25 Hektar im Vergleich zu 20 Hektar im letzten Jahr. Mit der vermehrten Anbaufläche können wir das Ziel von 1.500 Tonnen innerhalb der nächsten drei Jahre erreichen. Dies steht im Einklang mit der umweltbewussten Entwicklung unserer Obstplantagen und dem wachsenden agrarökologischem  Engagement unserer Erzeuger. Außerdem hat unsere Bio-Produktion, in 2021 um rund 100 Tonnen zugelegt."

"Die Qualität ist sehr vielversprechend. Die Äpfel sind sehr lecker und haben eine schöne Färbung. Wir setzen in diesem Jahr große Hoffnungen auf diesen jungen Apfel."

"Wir bekamen ein sehr positives Feedback zu diesem Apfel auf der Fruit Attraction"
Cofruid’Oc hat große Marketingziele im französischen Einzelhandel und will in mindestens drei bis vier großen Supermarktketten in diesem Jahr präsent sein. "Über Großhandelsmärkte sprechen wir auch spezialisierte Lebensmittelgeschäfte an. Wie bei jeder neuen Sorte besteht die Herausforderung darin, ihren Platz in den Verkaufsregalen zu erobern. Aber wir sind zuversichtlich, das zu erreichen. Es ist ein Apfel, der optisch auffällt. Er verspricht guten Geschmack und besitzt eine ausgezeichnete Lagerfähigkeit. Zu diesem Apfel haben wir letzte Woche bei der Fruit Attraction ein sehr positives Feedback erhalten."

"Wir werden in diesem Jahr unsere Präsenz in Südostasien intensivieren und ausbauen"
Für diesen neuen Apfel hat die Genossenschaft Ambitionen in Europa und im großen Export. "Der Apfel ist sehr robust, also ideal für den Exportmarkt. Mit Cofruid’Oc Méditerranée werden wir uns unter anderem in England und Deutschland positionieren. Wir sind bereits in Südostasien präsent und werden dort unsere Marktmacht durch die höhere Ernte entsprechend der Nachfrage dieses speziellen Marktes in diesem Jahr verstärken und erweitern."

Die Legend-Äpfel sind in Schalen aus 100% Pappe verpackt.

Für mehr Informationen:
Philippe Jean
Cofruid’Oc Méditerranée
286 Avenue de Saint-Nazaire
34400 Saint-Just, France
Tél.: +33 (0)4 67 91 90 15
Fax: +33 (0)4 67 68 41 71
philippe.jean@cofruidoc.fr  
www.cofruidoc.com   


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet