Schweiz:

Thomas Wyssa ist neuer Präsident des Vereins SwissGAP

An der 18. Mitgliederversammlung vom 17. März 2021 haben die Delegierten Herrn Thomas Wyssa einstimmig zum neuen Präsidenten des Vereins SwissGAP gewählt. Mit Thomas Wyssa übernimmt erstmals ein Präsident aus dem Kreis der Produzenten diese Aufgabe. Der Gemüsebauer mit Sitz in Galmiz ist allerdings schon seit vielen Jahren Mitglied von mehreren Experten- und Arbeitsgruppen von SwissGAP.

Er hat mit seinem großen Knowhow stets maßgeblich dazu beigetragen, dass die Anforderungen des Standards in der Praxis auch umsetzbar sind und es auch bleiben. Thomas Wyssa ist selbständiger Unternehmer und Inhaber eines Gemüseanbaubetriebs im Seeland und Mitglied im LA des Verbands Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP). Im VSGP ist er zudem Präsident der Kommission Anbautechnik und Labels. Er übernimmt diese verantwortungsvolle Aufgabe von Marc Wermelinger (Geschäftsführer SWISSCOFEL), der seit der Gründung im Jahr 2003 für den Verein SwissGAP im Vorstand tätig war; davon während sieben Jahren als Präsident.

Vorstand und Mitglieder aller Verbände gratulieren Thomas Wyssa zu seiner Wahl und wünschen ihm besten Erfolg. Herausforderungen für die Weiterentwicklung des SwissGAP-Standards gibt es viele und die Erwartungen seitens der Abnehmer und der Gesellschaft werden laufend anspruchsvoller.

Weitere Informationen:
https://www.swissgap.ch/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet