Bart Van Honsté, Belfrudis:

Nachfrage nach Nüssen steigt, weil die Leute Zuhause kochen

Bart Van Honsté von Belfrudis vertreibt Trockenfrüchte und Nüsse in ganz Europa. Laut dem Unternehmer sehen die Entwicklungen auf dem Markt gut aus. Der Grund dafür ist unter anderem die Covid-19 Pandemie. Die Leute kochen und backen mehr und deswegen steigt die Nachfrage nach Produkten wie gehackten Nüssen, Kokosraspeln und Rosinen. 

Außerdem geht der Trend hin zu Produkten, die das Immunsystem stärken. "Nüsse sind da genau das Richtige." Allerdings essen die Leute eher weniger Trockenfrüchte und Nüsse, wenn sie im Home Office arbeiten. Daher sind vor allem kleine Packungen gefragt. "Besonders gut läuft es für Mischungen, die sowohl Trockenfrüchte als auch Nüsse enthalten."

Besonders wichtig im Sortiment von Belfrudis sind Thompson-, blaue, goldene- und gelbe Rosinen. Bei den Nüssen verkaufen sich noch immer Mandeln am besten, auf Platz 2 liegen Haselnüssen. Nussbutter wird immer beliebter. "Sie kann so gegessen werden, zum Beispiel als Brotaufstrich oder aber sie wird industriell zu Backwaren oder Eiscreme weiterverarbeitet", erklärt Bart. Um die Butter herzustellen können verschiedene Nüsse verwendet werden, am beliebtesten sind auch hier Haselnüsse und Mandeln. Man kann aber auch Pistazien, Cashews oder Macadamia Nüsse nehmen.

Thompson Rosinen bleiben ein wichtiges Produkt im Belfrudis Sortiment 

Unbehandelt
Ein weiterer Trend, den der Unternehmer beobachtet, ist, dass unbehandelte Produkte immer beliebter werden. Das geht Hand in Hand mit dem Ziel der Europäischen Union, die Höchstwerte für chemische Rückstände möglichst einzuschränken. Die Regeln und auch die Umsetzung durch die Großhändler und den Großhandelsvertrieb werden immer strenger. Diese Entwicklung hat einen positiven Nebeneffekt - die Produzenten arbeiten (noch) enger mit den Bauern zusammen.

Belfrudis hat sich auf südafrikanische Trockenfrüchte spezialisiert. Das Unternehmen erhält seine Nüsse aber auch aus anderen Ländern aus aller Welt. Laut Bart profitieren vor allem die Landwirte davon. Sie erhalten Zugang zu Informationen über den globalen Markt und werden gut ausgebildet. Auch das steigende Interesse an Bio- und unbehandelten Trockenfrüchten trägt zu dem Trend bei. "Die Nachfrage nach Bio-Produkten steigt jedes Jahr, weil die Leute mehr Wert auf Nachhaltigkeit legen und das ist natürlich gut für unseren Planeten", sagt Bart abschließend.

Belfrudis BV
Stokerijstraat 29D/5
B-2110 Wijnegem
BELGIUM
T:  +32 3 685 01 66 
www.belfrudis.com
Bart@belfrudis.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet