Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Fruit Logistica 2021:

Schweizer Verbände verzichten auf Teilnahme

Weil die internationale Messe Fruit Logistica 2021 coronabedingt im Februar 2021 nicht stattfinden wird, plant die Messe Berlin für Mitte Mai 2021 nun einen alternativen Event, in einem deutlich kleineren Rahmen.

Die Verbände der Schweizer Früchte-, Gemüse und Kartoffelbranche sind seit mehr als 20 Jahren regelmässig an der Fruit Logistica vertreten. Der «Schweizer Stand» in der Halle 20 ist nicht nur eine sehr beliebte Anlaufstelle für die Messebesucher aus der Schweiz, sondern auch für internationale Besucher, Gäste und Geschäftspartner des Handels. Ein Höhepunkt für das Netzwerken ist jeweils der sehr gut besuchte, traditionelle «Schweizer Apéro».


Gute Stimmung am schweizer Gemeinschaftsstand während der Fruit Logistica 2020

"Aus nachvollziehbaren Gründen kann unser Konzept im Mai 2021 so nicht umgesetzt werden. Dazu kommt, dass im Monat Mai jeweils in vielen Regionen die Ernten beginnen und darum Händler und Produzenten terminlich bereits sehr gut ausgelastet sind. Aus diesen Gründen muss mit einer deutlich geringen Besucherzahl gerechnet werden. Die zuständigen Gremien von SWISSCOFEL, VSGP, SOV und SWISSPATAT haben deshalb überein-stimmend beschlossen, auf eine Teilnahme an der «alternativen Fruit Logistica» im Mai 21 zu verzichten", schreibt man in einem gemeinsamen Statement.

Gleichzeitig haben die Schweizer Verbände aber ihre feste Absicht erklärt, im Februar 2022 wieder an der grössten internationalen Fachmesse der F&G-Branche präsent zu sein. Die Vorbereitungen dafür haben bereits begonnen.

Weitere Informationen:
http://www.swisscofel.ch/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet