Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

PO Platinum Produktionen sind jetzt nickelfrei

Ein intensiver Anbau, der die Gesundheit der Verbraucher in den Vordergrund stellt

Covid-19 ist nicht das Einzige, das unsere Gesundheit beeinflusst. Es gibt viele andere Faktoren, die unser Wohlbefinden beeinträchtigen können, wie zum Beispiel unsere Lebensmittel. Die Reduzierung der Allergierisikofaktoren im Obst- und Gemüseanbau bedeutet einen weiteren Beitrag zum Schutz der Gesundheit der Verbraucher.

In diesem Zusammenhang hat die Anbaufirma PO Platinum, für die Gesundheitsfragen schon immer eine Priorität darstellten, ein neues Anbauprotokoll eingeführt, das ihre Produkte als nickelfrei zertifiziert.

"Wir sind uns bewusst, dass die Lebensqualität auch von der Qualität der Nahrungsmittel abhängt, die wir täglich zu uns nehmen", sagte Giovanni Astuto, Präsident der PO. "Deshalb stellen wir nickelfreie Produkte her. Auf diese Weise schützen wir den Teil der Bevölkerung, der an Allergien, insbesondere gegen dieses Schwermetall leidet. Wir sind uns bewusst, dass wir nicht für alle Übel eine Lösung haben, aber wir wollten unseren Teil konkret leisten. Aus den gleichen Gründen verfolgen wir weiterhin den Weg der Rückstandsfreiheit, die ein Leitprinzip beim Anbau unseres Gemüses ist."

Giovanni Astuto

"Wir streben nach Nachhaltigkeit in allen Bereichen", betonte Astuto. "Das beginnt beim Schutz der Umwelt mit einer optimalen Nutzung der natürlichen Ressourcen, beim Schutz der menschlichen Gesundheit mit dem Einsatz technischer Mittel unterhalb der gesetzlichen Grenzen und mit dem Mehrwert unserer GlobalGAP-, IFS-, BRC- und GRASP-Zertifizierungen."

"Ein weiteres fundamentales Element ist die Rückverfolgbarkeit: Unsere Produkte werden sorgfältig in speziellen Schalen verpackt, die mit einem QR-Code versehen sind, der es den Käufern ermöglicht, jederzeit das Gewächshaus zurückzuverfolgen, in dem das Produkt angebaut wurde."

PO Platinum, das Herzstück der Gartenbauproduktion

"Wir repräsentieren die Essenz des Gartenbaus mit unseren Top-Referenzen innerhalb unseres Tomatensortiments, wie z.B. die Ochsenherztomaten, die runde glatte, die längliche Tomate, die Midiplum-Tomate, die Kirschtomaten und die Strauchtomate. Bei den letzten beiden führen wir auch einige Sorten von geschmacklich hoher Qualität. Darüber hinaus haben wir bereits die gesamte Auberginenlinie mit den runden, hellvioletten und ovalen Sorten in Produktion, die alle besonders begehrt sind, weil sie wenig oder keine Kerne haben."

"Dieses Jahr 2020 hat uns auch zu erfolgreichen Zielen geführt, mit einer jetzt internationalen Kommunikationsstrategie, der neuen Website, aber auch neuen kommerziellen Kanälen, die den Mehrwert unserer Produktionen schätzen", so Astuto weiter.

"Unsere Verkäufe basieren auf der Planung der Produktion, in Absprache mit unseren Partnern. Wir haben festgestellt, dass die Produktionspreise aufgrund eines Mangels auf der Angebotsseite erheblich gestiegen sind. Für die kommenden Monate wird eine größere Stabilität erwartet, je nach Verhältnis von Angebot und Nachfrage", sagte Astuto abschließend über den Markt.

Kontakt:
O.P. Platinum Soc. Coop. Agr. 
C.da Piombo, s.n.
97100 Ragusa - Sicily – Italy
Tel. 1: +39 330 814094 Giovanni Astuto
Tel. 2: +39 339 4191445 Salvatore Astuto
Tel. 3.: +39 0932510202
Fax: +39 0932511911
Email: coopagrplatinum@alice.it
Web: www.opplatinum.it 

 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet