Marjorie Hoffmann (Zwergenwiese Naturkost GmbH) zur Partnerschaft mit Gemüse Meyer

"Outsourcing des Know-Hows minimiert die Fehler-Quoten"

Ein namhafter deutscher Bio-Hersteller ist das Unternehmen Zwergenwiese Naturkost GmbH, welches beim norddeutschen Kozern Gemüse Meyer diverse Öko-Rohwaren zu TK-Produkten verarbeiten lässt. TKObst und -Gemüse findet sich als Zutat in den vielfältigsten BioProdukten, wie z.B. in den leckeren Brotaufstrichen von Zwergenwiese, wieder. Seit mittlerweile fast 10 Jahren arbeitet der
Bio-Hersteller mit Gemüse Meyer zusammen und fokussiert sich
dabei auf das „Rund-um-Paket“ der Lohndienstleistung in Twistringen. Öko-Landwirte, die entsprechende Rohwaren vertraglich
anbauen, bringt die Zwergenwiese Naturkost GmbH selbst mit.

Hier gelangen Sie direkt zum vollständigen Nachhaltigkeitsbericht 2020 der Gemüse Meyer.

Auf kurzem Weg und mit einer hohen Transparenz steuert Gemüse Meyer in enger Absprache mit Zwergenwiese die Abrufe bei den
Landwirten ab Feld und sorgt für einen reibungslosen Produktionsablauf. Kooperationen dieser Art erfordern viel Vertrauen von Seiten des Auftraggebers sowie Transparenz und Flexibilität auf
Seiten des Verarbeiters.

Gemeinsames, ressourcenschonendes Arbeiten
"Insbesondere langfristige Partnerschaften, fairer Umgang auf allen Ebenen, Einhaltung von Sozialstandards, faire und angemessene Preispolitik, 100% Bio-Qualität mit Fokus auf Verbandsware und eigene Anbauprojekte entlang der Wertschöpfungskette sind uns wichtig", erläutert Marjorie Hoffmann. "Nachhaltigkeit bedeutet für uns aber auch ein wertschätzender und respektvoller Umgang mit und die Möglichkeit der Weiterbildung für unsere Mitarbeiter/innen." Zudem setzt man auf ein präventives Gesundheits-Programm, stetiges Hinterfragen interner Prozesse (unter Beachtung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse) und ressourcenschonendes Arbeiten
(Printvermeidung, Energiesparen, uvm.).

Man sei sehr zufrieden mit der Lohnbearbeitung Ihrer Rohwaren hin
zu TK-Produkten durch Gemüse Meyer. "Das langjähriges Know-How wird besonders wertgeschätzt. Wir profitieren auch von der Erfahrung von Gemüse Meyer für eigene Anbauprojekte und unsere hohen Qualitätsanforderungen werden hervorragend
umgesetzt und beachtet", so Hoffmann.

Outsourcing des Know-Hows
Als Teil eines respektvollen und freundlichen Miteinanders bietet
Gemüse Meyer der Zwergenwiese GmbH neben der Lohnbearbeitung in enger Absprache auch die Logistik rund um die TK-Produkte sowie den Qualitätsservice durch einen vorgegebenen Qualitätsplan an. Man übernimmt federführend die Steuerung inkl. Absprachen mit Ihren Landwirten, also alles aus einer Hand, vom Feld bis hin zum TKProdukt. Hoffmann: "Dies schafft Vertrauen, erleichtert und unterstützt die Prozesse aber auch enorm. Dieses Outsourcing des Know-Hows minimiert die Fehler-Quoten."

Weitere Informationen:
https://www.gemuese-meyer.de/
https://www.zwergenwiese.de/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet