BLE-Kartoffelmarktbericht KW 27:

'Anlieferungen von inländischen Speisefrühkartoffeln wuchsen sichtlich an'

Die Anlieferungen von inländischen Speisefrühkartoffeln wuchsen sichtlich an. Daneben gab es die stark rückläufigen italienischen Importe. Punktuell tauchten marokkanische Offerten auf. Das Angebot hatte insgesamt merklich zugenommen. Die Nachfrage verlangsamte sich häufig wegen der Ferien, manchmal infolge der sommerlichen
Temperaturen. Dies geht aus dem aktuellen BLE-Marktbericht hervor. 



Es sackten zwar viele Preise ab, doch die meisten oszillierten überraschenderweise in einer recht stabilen Spanne. Durch die Vergünstigungen der einheimischen Produkte geriet die italienische Konkurrenz zunehmend unter Verkaufsdruck. Um das Ungleichgewicht etwas abzubauen, senkten die Händler auch in diesem Sektor ihre Forderungen ein wenig ab.

Quelle: BLE


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet