Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Redner 39. Int. Foodservice-Forum:

Der gastronomische Erdbeer-Bauer Robert Dahl

Er ist mit weit über 500 Hektar Deutschlands größter Erdbeer-Bauer: Robert Dahl. Doch das ist nur der Anfang in der Wertschöpfungskette von Karls. Sie reicht bis zu einer Handvoll Erlebnis-Dörfern mit über einem Dutzend Food-Manufakturen und einigen tausend Gastro-Plätzen. Eine unheimlich schöpferische Erfolgsgeschichte zwischen Feld und Freizeit.

Beim 39. Int. Foodservice-Forum am 12. März 2020 in Hamburg geht Robert Dahl mit folgendem Thema auf die Bühne:

- Großdenken mit Erdbeeren
- Karls Erlebnis-Dörfer & mehr

Sechs Adjektive einer ostdeutschen Erfolgsgeschichte
Ja, Herzstück des Familienunternehmens – benannt nach Opa Karl, der vor 99 Jahren mit Erdbeeren und Kartoffeln an den Start ging – sind Bauernmärkte mit allem, was Erdbeeren als 'Werkstoff" hergeben. "Die Erdbeere ist immer positiv. Da ist sich die Menschheit einig", so Robert Dahl. "Ich weiß nicht, ob es noch eine Frucht gibt, die so beliebt ist."

Das schnell wachsende Imperium hat seinen Sitz in Rövershagen bei Rostock. Da werden jährlich auch über 6.000 Tonnen der süßen Früchte geerntet – mit 1.500 Saisonarbeitern aus, unter anderem, Polen, der Ukraine und Kasachstan. Es gelang, die Erntezeit von 28 Tagen (1993) auf über 180 Tage (2019) zu verlängern. Direktvermarktung und -verarbeitung sind Trumpf, ebenso die komplette Digitalisierung der Abläufe.
 
Jährlich über 5 Millionen Besucher
Allein in Berlin stehen von Frühjahr bis Herbst einige Hundert Verkaufsstände in Form gigantischer Erdbeeren. In den aktuell 5 Freizeitparks im Nordosten Deutschlands mit jährlich über 5 Millionen Besuchern haben Marmeladeküchen eine zentrale Stellung. Zur Zukunft gibt es einen Satz von Robert Dahls Vater: "Die endgültige Betriebsgröße wird durch die Absatzmöglichkeiten bestimmt!"

Quelle: Food-service.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet