2019 war das Jahr der Zitrusfruchtkampagne für Donnalia

"Eine gute Produktleistung wird nur durch einen nachhaltigen Ansatz garantiert"

"Qualität, Wert, Respekt für die Umwelt und die Verbraucher sind die Elemente, auf die wir uns täglich in unserer Arbeit konzentrieren, indem wir alle Informationen, die wir von unseren Kunden erhalten, umsetzen", erklärten Vincenzo und Angelo Dipasquale, die Schöpfer der sizilianischen Marke Donnalia, die sich auf dem italienischen und europäischen Obst- und Gemüsemarkt als sehr beliebt erweist.

Di Pasquale (Foto: Archiv)

Unsere Farm ist tief in den Traditionen verwurzelt und stellt ein typisches Beispiel einer Landwirtschaft dar, die auf ländlichen Werten basiert und sich diesen verschrieben hat und die in letzter Zeit einen wichtigen Durchbruch erzielt hat, indem sie auch in die Vermarktung investiert hat, unterstützt durch den Generationswechsel.

"Mit der Zeit zu gehen bedeutet nicht nur, die wesentlichen Prinzipien der Vermarktung zu übernehmen", so Vincenzo weiter, "sondern unserer Arbeit einen tieferen Sinn zu geben, von der Zertifizierung bis zur Umweltverträglichkeit. Wir haben in Technologie investiert und innovative Etiketten eingeführt, die erweiterte nützliche Informationen über das Produkt und die beste Art und Weise, es zu genießen, enthalten. Gleichzeitig kommunizieren wir unsere Marke auch über den Barcode und den QR-Code. Rückverfolgbarkeit hat für uns höchste Priorität, wenn es um die Gewährleistung der Qualität unserer Produkte geht."

"Wir waren wahrscheinlich unter den ersten Unternehmen in Italien, die kunststofffreie Verpackungen eingeführt haben - fügte Angelo hinzu - und waren damit unserer Zeit voraus. Diese Entscheidungen stellen immer wichtige Investitionen dar, aber der Return on Brand Investment ist ausgezeichnet. Außerdem sind wir stolz auf unsere Entscheidungen und auf unseren Beitrag zur Umwelt, denn dort liegt die Zukunft, wenn wir weiterhin gute Lebensmittel produzieren wollen."

"Im Jahr 2019 hat unser Unternehmen etwa 600 Tonnen Aprikosen, 2000 Tonnen Pfirsiche und Nektarinen und 1500 Tonnen Trauben vermarktet - schloss der Unternehmer. Nach einer zufriedenstellenden Saison in Bezug auf die Produktion und den Handel mit dem Steinobst, haben auch wir die Preiskrise, die den Traubenmarkt betraf, erlitten. Glücklicherweise ist diese letzte Referenz nicht unser Kerngeschäft und die Verluste wurden begrenzt. Auf der anderen Seite hat die Saison der blonden Orangen vor einigen Wochen begonnen, gefolgt von Blutorangen, von denen eine gute Leistung erwartet wird, auch wenn die Kaliber recht mittelmäßig sind. Ab dem nächsten Jahr erwarten wir eine Steigerung der Mengen durch neue Partnerschaften."

Für weitere Informationen:
Società Agricola Di Pasquale Srl
Via Michelangelo, 7
93010 Delia (CL) - Italia
Tel.: +39 (0)922 826009 /+39 339 4895230
Fax: +39 (0)922 826009
Email: amministrazione@dipasqualeortofrutta.com
Website: www.donnalia.com

FacebookInstagram und LinkedIn


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet