Thomas Schmid verlässt den Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) per Mitte 2020 auf eigenen Wunsch, um eine neue Herausforderung anzunehmen. Seit 2004 war er für den MGB tätig: Er startete als Leiter Category Management (LCM) Molkereiprodukte, um nach der Reorganisation Skills/Performance während fünfeinhalb Jahren als LCM das grösste Sortiment, die BW04 (Fleisch, Charcuterie, Geflügel und Fisch) zu führen.

Danach wechselte er in den Bereich Früchte und Gemüse, ebenfalls als LCM. Die letzten sechs Jahre seit 2014 leitet Thomas Schmid die Direktion Frische. Während seiner gesamten Laufbahn im MGB hat er sich als profunder Kenner der Schweizer Agrarpolitik und der Agrarmärkte einen Namen gemacht.

Quelle: MGB