Starker Markt für frühe Tafeltrauben

Südafrikanische Tafeltraubenexporte aus nördlichen Gebieten mit hohem Tempo

Die Tafeltraubenernte hat im Orange River mit weißen und roten kernlosen Sorten begonnen. In diesem Gebiet wird etwa ein Drittel der südafrikanischen Tafeltrauben produziert. Ihre Saison scheint fünf bis sieben Tage vor dem üblichen Zeitplan zu liegen, und das kühlere Wetter in der Region fördert die Farbentwicklung, stellt die südafrikanische Tafeltraubenindustrie (SATI) fest.

Die nördliche Region um Groblersdal und Marble Hall ist bereits mittendrin. Die Region hat in den letzten Tagen einiges an Regen erlebt, aber die Landwirte sind sehr erfahren darin, erntefertige Blöcke mit Kunststoff abzudecken.

Mit Kunststoff bedeckte Obstgärten vor einem erwarteten Sommerregen in Limpopo.

Die Region Olifants River ist auch etwas früher, da sich die roten Sorten bereits verfärben (voraussichtlich in etwa einem Monat).

Die Regionen Hex und Berg hatten vor drei Wochen guten Regen, der dazu beiträgt, die Angst vor Wassermangel zu lindern. Er brachte jedoch die Notwendigkeit einer verstärkten Verdünnung mit sich, um zu verhindern, dass zu viele Tafeltrauben in einem Haufen angesiedelt werden, insbesondere bei den Mittel- und Nachsaisonsorten.

Die europäische Sichtweise unterscheidet sich deutlich von der des letztjährigen Überangebots, und es herrscht ein vorsichtiger Optimismus in der Branche. Dies gilt nicht nur für die Märkte in Großbritannien und der EU, sondern auch für das, was eine frühere Ernte für das Schifffahrtsangebot rechtzeitig zum chinesischen Neujahrstag bedeuten könnte.

Die Exportzahlen der Branche zeigen ein deutlich anderes Bild als im Vorjahr.

Quelle: Südafrikanische Tafeltraubenindustrie

Die ursprüngliche Schätzung der Ernte bleibt unverändert und reicht von einer niedrigen Schätzung von etwas mehr als 61 Millionen bis 67,8 Millionen Kartons (4,5 kg Äquivalent) am oberen Ende. Lesen Sie mehr über die erste Schätzung für die Saison 2019/2020.

Mehr Informationen:
Clayton Swart
South African Table Grape Industry
Tel.: +27 21 863 0366
E-Mail: clayton@satgi.co.za
www.satgi.co.za


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet