Anfrage: Handelsmessen sollen auf zwei Tage verkürzt werden

"Jeder weiß, dass die meisten Messen innerhalb von zwei Tagen abgehalten werden, aber keiner macht eine konkrete Anfrage, um etwas zu ändern", erklärt Francesco Cera, Leiter von Maap, einem Großhandel in Padua.

Francesco Cera

"Ich habe Anträge für die drei Messen gestellt, an denen wir teilnehmen werden - die Fruit Logistica in Berlin, die Fruit Attraction in Madrid und Macfrut in Rimini. In allen drei Fällen nimmt kaum einer am dritten Tag teil, deswegen habe ich vorgeschlagen, die Events auf jeweils zwei Tage zu verkürzen. Ich denke, dass die Unternehmen dankbar wären, wenn sie ihre Personalkosten senken und schneller die Arbeit wieder aufnehmen könnten."

"Selbst wenn die Standmiete gleich hoch bleibt, würden die Unternehmen Geld sparen."

Bei der Messe in Madrid wurde versucht, den Start auf Dienstag vorzuverlegen, aber das hatte nicht den gewünschten Effekt beim Besucherstrom.

Bereits auf dem Nachmittagsflug am 24. Oktober nach Bologna waren viele Aussteller, die von der Messe nach Hause geflogen sind. Das heißt, dass sie bereits morgens abgereist sind. Einer davon sagte: "Es lohnt sich einfach nicht."


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet