Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Die sizilianische Klementinen-Kampagne hat begonnen

Die Zitrusfrucht-Kampagne im Südosten Siziliens hat mit Klementinensorten wie Monreal begonnen. Sie haben zwar Kerne, werden aber vom italienischen Markt weiterhin für ihr sehr aromatisches Fruchtfleisch geschätzt.

FreshPlaza hat mit dem Agronomen und Experten Angelo Migliorisi gesprochen.

„Die Saison ist ziemlich eigenartig, da die Produzenten aufgrund der üppigen Blüte im Frühjahr hohe Erwartungen hatten, aber der anhaltende Regen und die relativ niedrigen Temperaturen haben das Pflanzenwachstum verlangsamt.“

„Die Temperaturen, die während der Blütezeit überdurchschnittlich niedrig waren, sowie die langsamere Aktivität der Bestäuberinsekten führten dazu, dass die Veraison generell verzögert wurde. Die frühen Sorten, d. h. Klementinen, waren am stärksten betroffen.“

„Wir werden abwarten müssen, wie sich das Wetter auf die anderen Arten ausgewirkt hat, angefangen bei den Blondorangen, für die die Ernte Ende November beginnen soll.“ 

„Aus wirtschaftlicher Sicht bedeutet der allgemeine Produktionsrückgang in Ländern wie Spanien und Marokko nach einem Rekordjahr 2018, dass wir ziemlich positiv gestimmt sein können.“ 

„Der Erzeugerpreis für das erste Produkt lag bei 0,40 €/ kg, sollte aber aufgrund der obigen Ausführungen steigen.“ 

Kontakt:
Dr. Angelo Migliorisi
Tel.: +39 3383810756
Email: ante.migliorisi@alice.it


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet