Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Fotobericht IX World Avocado Congress

Vergangene Woche hat der neunte World Avocado Congress in Medellin, Kolumbien, stattgefunden. Das Event war um einiges größer als die Veranstaltung vor vier Jahren in Lima. Die Anzahl der ausstellenden Unternehmen ist von 12 auf 72 gestiegen. Insgesamt kamen 3.247 Teilnehmer aus 50 verschiedenen Ländern.

152 Sprecher nahmen an 187 Präsentationen teil und es gab 53 Gesprächsrunden zum Thema Avocados. Einige davon wurden zum ersten Mal seit es den Kongress gibt, via Streaming in drei verschiedene Städte ausgestrahlt, sodass 600 Zuschauer auf der ganzen Welt, die nicht vor Ort sein konnten, aber auch am Thema Avocados interessiert sind, den Gesprächsstunden folgen konnten.

Klicken Sie hier für den Fotobericht.

Die Aussteller kamen aus allen Teilen der Welt, einige davon sind bereits in der kolumbianischen Avocado Industrie aktiv, andere wollen dort Fuß fassen, denn Kolumbien ist weltweit das Produktionsland mit dem schnellsten Wachstum.

Die Vizepräsidentin der Republik, Marta Lucía Ramírez, hielt eine Abschlussrede und betonte dabei wie wichtig Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft sei. Sie betonte auch, dass Kolumbien der wichtigste Avocado Produzent der Welt werden werden möchte.

Juan David Mondragón, der Präsident des Event-Organisationskommittees gibt nun sein Amt nach Neuseeland ab, denn dort wird 2023 der 10. World Avocado Congress stattfinden.

Klicken Sie hier für den Bericht.


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet