Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Präsident Anton Wechsler (67) tritt nach zwei Amtsperioden züruck

Wechsel an der Spitze der Genossenschaft Migros Luzern

Per Juni 2020 wird Anton Wechsler (67) als Präsident der Verwaltung der Genossenschaft Migros Luzern nach zwei Amtsperioden zurücktreten. Als Kandidat für seine Nachfolge haben die achtköpfige Verwaltung und der 40-köpfige Genossenschaftsrat der Migros Luzern den aktuellen Geschäftsleiter Felix Meyer (60) nominiert.

Nach zwei Amtsperioden (2012-2016 und 2016-2020) wird Anton Wechsler per Sommer 2020 als Präsident der Verwaltung der Genossenschaft Migros Luzern zurücktreten. Für seine Nachfolge haben die Verwaltung und der Genossenschaftsrat einstimmig den aktuellen Geschäftsleiter Felix Meyer nominiert. "Nach acht Jahren als Geschäftsleiter kann er im Amt des Präsidenten der Verwaltung ein
hohes Mass an Kontinuität sicherstellen", begründet Anton Wechsler den Wahlvorschlag. "Durch seinen Werdegang, seine Erfahrung in zahlreichen Verwaltungsräten, seine Vernetzung in der Zentralschweiz und sein Wissen im Detailhandel und in der Unternehmensführung verstärkt Felix Meyer das Gremium in idealer Weise."

Nachfolgeregelung
Wenn die Urabstimmung seine Wahl als Verwaltungsratspräsident im Frühjahr 2020 bestätigt, wird Felix Meyer per Sommer 2020 als Geschäftsleiter der Migros Luzern zurücktreten. Die Nachfolgeregelung für die Position des Geschäftsleiters der Genossenschaft Migros Luzern wird von der Verwaltung unabhängig vom Ausgang der Wahl bereits angegangen. Die Bekanntgabe der gewählten Funktionsträger ist Ende April 2020 zu erwarten.

Weitere Informationen unter www.migros.ch 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet