Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

CMA CGM startet RHINE VALLEY RAIL

Neue Bahnverbindung zwischen dem Hafen von Rotterdam und dem deutschen Hinterland

Die CMA CGM Group, ein weltweit führendes Unternehmen in der Schifffahrt und Logistik, freut sich, die Einführung des neuen Bahndienstes RHINE VALLEY RAIL bekannt zu geben, der den Hafen von Rotterdam mit dem deutschen Hinterland verbindet.

Wöchentliche Zugverbindungen, optimal abgestimmt auf die maritimen Dienste von CMA CGM
Der neue Dienst, der in Zusammenarbeit mit dem Bahnbetreiber TFG Transfracht, Marktführer im containerisierten Seehafenhinterlandverkehr der deutschen Seehäfen, durchgeführt wird, startet offiziell mit der ersten Zugabfahrt am 18. Oktober in Dortmund. Insgesamt sechs Abfahrten pro Woche zwischen dem Rotterdamer Hafen und den deutschen Binnenhäfen Dortmund, Duisburg und Ludwigshafen werden das intermodale Angebot von CMA CGM erweitern und den Kunden eine zuverlässige und schnelle Zugverbindung zwischen Deutschland und Europas größtem Hafen bieten.  

In Rotterdam bedienen die Züge drei verschiedene Terminals (Euromax, RWG und ECT) und erlauben so ein Höchstmaß an Flexibilität. Zudem sind die Zugfahrpläne optimal auf die An- und Abfahrten der Schiffe der CMA CGM Group abgestimmt und ermöglichen den Kunden somit eine nahtlose Verbindung zu den maritimen Diensten der Gruppe.



Eine verlässliche Alternative zum LKW-Transport und Binnenschifffahrt auf dem Rhein
Die Einführung des RHINE VALLEY RAIL-Dienstes unterstreicht das kontinuierliche Bestreben von CMA CGM ökologisch sinnvolle Dienstleistungen anzubieten. So können Kunden durch die Nutzung des Dienstes ihre CO2-Emissionen noch weiter senken. Die neue Zugverbindung steht außerdem im Einklang mit der Unternehmensstrategie der stetigen Erweiterung der intermodalen End-to-End-Transportlösungen und bietet ferner ein hohes Maß an Planungssicherheit. So sind Kunden dieses Bahndienstes unabhängig von überlastetem Straßenverkehr und vom Wasserstand des Rheins.

RHINE VALLEY RAIL:
- Vernetzung des Rotterdamer Hafens mit Dortmund (CTD), Duisburg (D3T) and Ludwigshafen (KTL)
- Sechs wöchentliche Abfahren:
* Rotterdam - Duisburg: zweimal wöchentlich
* Rotterdam - Dortmund: einmal wöchentlich
* Duisburg - Rotterdam: einmal wöchentlich
* Dortmund - Rotterdam: einmal wöchentlich
* Ludwigshafen - Rotterdam: einmal wöchentlich
- Start: 18. Oktober in Dortmund
- Perfekt koordiniert mit den Schiffsfahrplänen von CMA CGM in Rotterdam

Weitere Informationen unter www.cma-cgm.com   


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet