Obstpreise in einem Supermarkt in Hongkong

Während der Asia Fruit Logistica ließ es sich FreshPlaza nicht nehmen, einen Supermarkt in Hongkong zu besuchen. Das teuerste Produkt waren spanische Trauben, die für 11,20€/kg verkauft wurden, während das günstigste Royal Äpfel (für 1,50€/kg) waren. Der Supermarkt lag im Kowloon-Bezirk, die Preise wurden aus der lokalen Währung (Hongkong Dollar) umgerechnet.

Spanische Trauben für 2,88€/250g (24,9 HK Dollar)

Es gab eine große Auswahl an Äpfeln, inklusive Modì Äpfel aus Australien für 2,40€/kg, Envy aus Neuseeland für 3,30€/kg und rote Äpfel aus der USA für jeweils 0,56€.

Äpfel aus Neuseeland für 3,30€/kg

Ein weiteres, teures Produkt war eine Schale Kirschen aus Kanada für 7,30€/kg. Alle Trauben kamen aus Spanien inklusive der von Moyca, einem Unternehmen, das an der Messe teilnahm. Die Preise der spanischen Trauben lagen bei 11,20€/kg, verkauft in 250g-Schalen für 2,90€.

Australische Modì Äpfel links

Es gab keine Pfirsiche, aber Nektarinen (vermutlich aus chinesischem Anbau, weil sie in Hongkong verpackt wurden) kosteten 2,90€ für 4 Früchte (600g insgesamt). Die Trauben, die in Hongkong verpackt wurden, waren vergleichsweise günstig, mit zum Beispiel 2,70€ für 730g.

Packung Nektarinen

Orangen wurden für 2,10€ pro Packung verkauft. Es gab auch exotische Früchte (was in Hongkong normal ist; für sie ist speziell, was in Europa normal ist).

Trauben kosten 2,70€ für 730g

Orangen für 2,10€/Netz


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet