Gemeinsames Projekt von Fakt AG und Landgard wird bald zur Tatsache

Planung und Bau der Gewächshausanlage in Ungarn stehen bevor

Die Planung und der Bau der geplanten landwirtschaftlichen Giga-Investition der beiden Kooperationspartner Fakt AG und Landgard im ungarischen Mosonmagyaróvár können bald beginnen. Dies berichtet die Fakt AG auf der eigenen Facebook-Seite. Der Investor hat bereits eine Vereinbarung mit den ehemaligen liquidierten Unternehmen über den Kauf des betroffenen Gebiets unterzeichnet - teilte die ungarische Zeitung Magyar Nemzet neulich mit.

Landwirtschaftliche Akteure wissen noch sehr wenig über die größten landwirtschaftlichen Investitionen in Mittel- und Osteuropa, aber fast jeder ist zuversichtlich, denn wenn dies der Fall ist, wird es die Struktur der Landwirtschaft in eine positive Richtung beeinflussen.

Hier gelangen Sie zum ungarischen Originalbericht.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet