Frits de Mooij, Vita Verde:

"Warmes Wetter hemmt Absatz von italienischem Gemüse"

Die italienische Gemüsesaison kommt nicht in Gang. "Das warme Wetter hindert den Absatz; in vielen Ländern gibt es noch genügend eigene Produkte, weshalb das Interesse an italienischem Gemüse immer noch hinterherhinkt. In Deutschland gibt es zum Beispiel noch genug Frühlingszwiebeln und Rettich und es ist auch noch viel niederländischer Fenchel verfügbar. Es wäre schön, wenn die Kälte schnell einsetzt", sagt Frits de Mooij von Vita Verde aus Noordwijk in den Niederlanden.

Vita Verde wurde vor fünf Jahren gegründet. "Der Großteil unseres Sortiments wird direkt von italienischen Erzeugern bezogen. Die Salatsorten kommen das ganze Jahr über aus Italien. Produkte wie Rettich und Fenchel sind bis Anfang des Jahres im Angebot", sagt Frits. "Nach wie vor profilieren wir uns als italienischer Spezialist. Neben dem Gemüse haben wir in diesem Jahr mit Kiwis und Trauben angefangen. Derzeit nimmt die Qualität der italienischen Trauben infolge des Regens ab, aber wir hatten eine gute Saison. Das gilt auch für die italienischen Kiwis, obwohl jetzt mehr Konkurrenz aus Griechenland kommt."

"Wir arbeiten auch mit niederländischen Produkten und beabsichtigen, das Sortiment in den kommenden Jahren mit Produkten aus anderen Ländern zu erweitern, aber Italien wird immer unser wichtigster Lieferant bleiben", erwartet Frits. "Neben Fenchel und Rettich sind wir vor allem für die italienischen Salattypen bekannt. Innerhalb der Salatvariationen kann man in den letzten Jahren eine weitere Verschiebung hin zu verzehrfertigen Produkten inklusive Nüssen, Dressing und essbaren Blüten beobachten. Leider ist der Absatz derzet noch etwas enttäuschend, weil die Saisons zusammenfallen, aber zum Glück gab es bereits eine Nachfrage aus den baltischen Staaten und Skandinavien."

Für weitere Informationen:
Frits de Mooij
Vita Verde
De Hooge Krocht 68
2201 TZ Noordwijk, NIederlande
Mob: 0031 (0)6-25166725
frits@vita-verde.it
www.vita-verde.it


Erscheinungsdatum :
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019