Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

PDO Ribera del Xúquer

Spanien: Persimon Kaki-Saison ist in vollem Gange

Hersteller in Ribera del Xúquer sind bereits bei den Ernten und beim Umgang mit Kakis unter dem Label Ribera del Xúquer (Herkunftsbezeichnung) eingebettet, das die Früchte unter der exklusiven Marke Persimon vermarktet.

Auf der ganzen Welt gibt es mehr als 2.000 Kaki-Sorten. Es ist ursprünglich die Frucht eines asiatischen Baumes, der zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert in Europa wegen seines Holzes eingeführt wurde. Die Europäische Union hat die Einzigartigkeit der im Ribera del Xúquer gezüchteten Kakis erkannt, da in dieser Region, dank der guten Arbeit der Experten auf diesem Gebiet, die Adstringenz der Sorte Rojo Brillante beseitigt wurde. Diese Anerkennung ist vor 20 Jahren in Form einer geschützten Ursprungsbezeichnung (Protected Designation of Origin (PDO)) eingegangen. Die Marke Persimon wurde parallel im Rahmen der PDO entwickelt. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass die authentischen Kakis der Sorte Rojo Brillante, die von der PDO geschützt wird, den Verbraucher mit allen Garantien erreichen.

Die Saison ist kurz und geht gewöhnlich von Oktober bis Dezember, manchmal auch bis Januar. Der gute Boden, auf dem die Bäume wachsen, ist eine der Bedingungen, die den Anbau dieser Frucht ermöglichen. Jedoch muss sich um die Frucht gekümmert werden, um den richtigen Geschmack und das richtige Aroma zu bekommen.

• Angemessene Reife: Wenn die Haut der Frucht mehr grün als orange ist, zeigt das, dass die Frucht unreif und für den Verzehr ungeeignet ist.

• Frist: Das Regulierungsbord der PDO legt jährlich ein Datum fest, nach dem die "Persimon®" -Kakis geerntet und an die Verbraucher verkauft werden können.

• Farbe: Die Hautfarbe variiert je nach Zeitpunkt der Saison.

• Spuren auf der Haut: Die Kaki ist eine sehr empfindliche Frucht. Es ist normal, dass man oberflächliche Mängel an der Haut fndet. Diese werden sogar durch das Reiben von Ästen und Blättern während des Wachstums verursacht.

• Dunkle Stellen: Es ist normal, braune oder dunkle Stellen unter der Haut zu finden. Sie können beim Abziehen erscheinen. Dies ist nicht ungewöhnlich und hat keinen Eifnluss auf die Qualität der Frucht.

• Handhabung: Übermäßiger Umgang und Druck können Kakis beschädigen.

• Bewahren Sie das Obst nicht im Kühlschrank auf. Das ist nicht gut für die Frucht.

Die unter der Marke Persimon verkauften Rojo Brillante-Kakis sind zum Verzehr bereit; sie müssen nicht nachreifen, da sie fest sein sollen und eine eher knackige Konsistenz haben.

 

Weitere Informationen: www.persimon.eu


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet