Über 240 Teilnehmer aus 45 Ländern am Fach- und Begleitprogramm beteiligt

Erfolgreicher Abschluss der KRONEN Hausmesse und Jubiläumsfeier für die Freshcut-Branche

Auf der hauseigenen Messe präsentierte KRONEN Nahrungsmitteltechnik am 28. September auf rund 3.200 qm am Standort in Kehl am Rhein zahlreiche Neuigkeiten, unter anderem sein Konzept zum Thema „Industrie 4.0“. Am Vorabend waren Kunden und Partner zum Gala-Abend geladen. Mit der Jubiläumsfeier beging KRONEN sein 40-jähriges Bestehen und verlieh den „KRONEN Award“. Über 240 Teilnehmer aus 45 Ländern waren am 27. und 28. September der Einladung des Familien-Unternehmens in die Schwarzwald-Region gefolgt.



Hier gelangen Sie direkt zu unserer vollständigen Bildergalerie der Veranstaltung

Umfassendes Angebot & Rekordteilnahme
Bereits seit 2008 findet der KRONEN-Kundentag alle zwei Jahre statt, er stößt auf großes Interesse und die Teilnehmerzahl wächst stetig. Eingeladen sind Freshcut, Convenience-, Catering- und Feinkost-Produzenten sowie Partner des Unternehmens. Die diesjährige Veranstaltung stand jedoch unter einem ganz besonderen Anlass: KRONEN feiert 2018 sein 40-jähriges Firmenjubiläum und lud die Branche daher zu einem außerordentlichen Fach- und Begleitprogramm ein. Belohnt wurde das umfassende Angebot mit einer Rekordteilnahme: über 240 Teilnehmer aus etwa 45 Ländern waren vor Ort. Und sie zeigten sich dann auch sehr zufrieden mit dem Programm.

„Wir freuen uns über die Rekordbeteiligung und darüber, dass die Veranstaltung so erfolgreich verlaufen ist. Es ist eine großartige Chance unsere neuesten Lösungen zu präsentieren, wie zum Beispiel einige neue, Internet-fähige SMARTMaschinen. Unseren Kunden und Partnern können wir zudem an Ort und Stelle zeigen, wie wir bei KRONEN arbeiten“ so Stephan Zillgith, geschäftsführender Gesellschafter. „Zum Jubiläum haben wir dabei mit dem Gala-Abend und dem Fach-Forum nochmal einen besonderen Akzent gesetzt. Schließlich wollten wir unseren Kunden und Partnern Danke sagen: für die partnerschaftliche Zusammenarbeit, die 40 Jahre KRONEN möglich gemacht hat. Das ist uns als Familienbetrieb besonders wichtig.“

Neuheiten und SMARTe Maschinen
Im Rahmen der hauseigenen Ausstellung am 28. September präsentierte KRONEN die neuesten Lösungen sowie seine vielfältigen bewährten Maschinen auf einer Fläche von rund 3.200 qm im Vorführzentrum und in den Produktionshallen. Um sein Angebot zu komplettieren arbeitet KRONEN mit Systempartnern zusammen. GKS Packaging, Marco Integrated Weighing, Prominent, sterilAir und zti smart machines sowie die Kooperationspartner Citrosol und Imunell waren mit ihren neuesten Produkten vertreten. Unter anderem wurden folgende Lösungen und Maschinen – live und in Funktion – vorgeführt:
- die neu gelaunchten Trocknungsanlagen K650 und BDS 3000/800
- die neue Version der Salatschleuder: KS-100 PLUS
- die UVC-Lock Entkeimungsschleuse

KRONEN präsentierte außerdem sein „Industrie 4.0“-Konzept und in dem Rahmen eine „SMART“-Version der Bandschneidemaschine GS 10-2. Auch eine Waschmaschine, die mit einem neuartigen thermischen Verfahren beim Waschen entkeimt, wurde als SMART-Modell vorgeführt. Die IT-fähigen Maschinen sind in der Lage Maschinenzustände in Echtzeit auf ein OnlinePortal zu übertragen. Wo auch immer der Anwender, Techniker oder Vorarbeiter sich befindet, er kann so in Zukunft den Produktionsstatus der Maschine auf seinem Laptop oder mobilem Endgerät jederzeit kontrollieren und dank der gesammelten Daten die Produktionsabläufe noch effizienter gestalten sowie eventuellen Produktionsausfällen durch vorausschauende Wartung entgegenwirken. Die SMART-Maschinen können individuell an die Bedürfnisse der jeweiligen Anwender angepasst werden.

Vorträge und neue Erkenntnisse
Experten-Vorträge und neuartige Hygienisierungs-Methoden
Zusätzlich zur Maschinen-Ausstellung wurden im neuen KRONEN-Forum erstmals in Kurz-Vorträgen von internationalen Experten Zukunftsthemen für den Freshcut-Bereich erörtert. Beispielsweise referierte Ana Allende vom CEBASCSIS, Spanien, zur „Einführung von Betriebsstandards für Waschsysteme von Frischprodukten“ und Imca Sempers, Universität Ghent VEG-i-TEC Belgien, und Thierry Benezech, INRA Frankreich, über „Lösungen zum Thema Biofilm“.

Einblicke in die Firma KRONEN erhielten die Besucher bei der Besichtigung der hauseigenen Produktion. Außerdem stellte KRONEN neue Erkenntnisse im Bereich „Hygiene + Technik“ vor. Drei neuartige Methoden zur Entkeimung von Freshcut-Produkten standen im Fokus. Sie haben zum Ziel die Lebensmittelsicherheit zu verbessern und zwar ohne den Einsatz chemischer Zusätze: Es dabei geht um Hygiene & Biofilm, Prozesswasser-Hygienisierung sowie thermische Verfahren in der industriellen Umsetzung. Mehr unter: www.kronen.eu/projekte-entwicklung

Jubiläumsfeier mit Verleihung des „KRONEN Award“
Die Veranstaltung gab den Teilnehmern die Möglichkeit für einen fachlichen Austausch in familiärer Atmosphäre, abgerundet von dem Jubiläums-Gala-Dinner in der Reithalle in Offenburg, mit dem das 40-jährige Bestehen gebührend gefeiert wurde. Nach dem Sektempfang mit Live-Musik erwartete die Teilnehmer ein hochkarätiges Unterhaltungsprogramm sowie anschließend die Verleihung des „KRONEN Award“. Prämiert wurden vier Kategorien, die Gewinner des diesjährigen Preises sind:
- Special Long-term Customer: Töpfer GmbH, Deutschland 
- Highest Market Share in Representative’s Region: Mushkat Technologies, Israel
- Long-term Supplier: SEDA-FREUND, Schweiz
- Most Constant Market Growth: DanMix, Spanien

Hier gelangen Sie direkt zu unserer vollständigen Bildergalerie der Veranstaltung

Stimmen von Teilnehmern:
Sergej Belov, Fruchtmanufaktur Lübbecke, Deutschland: „KRONEN ist ein tolles Unternehmen. Wir arbeiten seit mehreren Jahren zusammen. Der Kundentag war ideal, um neue Entwicklungen und das ganze Portfolio zu sehen. KRONEN hat viele Lösungen für viele Produkte. Und es ist gut zu wissen, dass das Unternehmen nachhaltig denkt und arbeitet. Denn wir wollen weiter wachsen und brauchen dafür Maschinen in guter Qualität. Auf dem Kundentag können wir sehen, was für unsere Anwendung das Richtige ist. Die Veranstaltung war in diesem Jahr noch besser als beim letzten Mal. Schön ist auch das Forum mit den Fachvorträgen. Außerdem treffe ich hier die KRONEN-Mitarbeitern, mit denen uns eine jahrelange, freundliche Zusammenarbeit verbindet. Ich bin froh hier zu sein und komme gerne wieder.“

Alvaro Figueroa, Fruta Internacional, Costa Rica: „Es ist meine erste Teilnahme am KRONEN Kundentag. Ich finde es sehr interessant, das KRONEN-Gelände zu sehen und wie hier produziert wird, außerdem die neuen Technologien und Maschinen, die uns bei der Produktion helfen können. Wir haben schon eine KRONEN-Maschine in Anwendung und ihr Einsatz bedeutet einen großen Zugewinn an Produktivität. Die KRONEN Vertretungen haben uns bestens unterstützt und geführt. Sie haben einen großartigen Job gemacht! Außerdem besichtigen wir in den nächsten Tagen gemeinsam einige FreshcutUnternehmen und können so von unseren europäischen Kollegen lernen. All das macht den Aufenthalt zu einer wirklich wertvollen Erfahrung!“

C. G. Foo, Standout Marketing, Malaysia: „Es war eine sehr gute Veranstaltung. Wir konnten Lösungen sehen, die wir in Zukunft potentiell einsetzen können, außerdem haben wir viele Ideen und neues Know-how erhalten. KRONEN-Maschinen sind bekannt für ihre gute Qualität, deshalb investieren wir in sie. Der Gala-Abend mit dem Entertainment wie zum Beispiel der Magic-Show war auch eine großartige Erfahrung. Es ist schön zu sehen, dass ein Branchenevent nicht nur professionell und seriös sein, sondern gleichzeitig auch Spaß machen kann. Es war die Reise wert und wir hoffen, auch zum 50. Jubiläum wieder mitfeiern zu können – und bis dahin weiter gemeinsam zu wachsen.“

Georg Funken, Bauer Funken, Deutschland: „Was ich gesehen habe, war Klasse. Der Gala-Abend am Donnerstag war richtig gut. Außerdem war es sehr gut Weggefährten zu treffen: Branchenkollegen, die wie wir vor 20 bzw. 25 den Freshcut-Trend erkannt haben. Mit KRONEN verbindet uns – seit den 80er Jahren – eine langjährige Zusammenarbeit. KRONEN ist ein Ideengeber und man weiß, man bekommt eine Maschine, die gut passt. Know-how, Netzwerk und Qualität, dafür steht KRONEN aus meiner Sicht. Wir haben gemeinsam klein angefangen – es liegen Welten dazwischen zu dem, wo wir heute stehen.“

Patrick Milne, Syngefield Industrial Estate, Irland: „Ich bin zum ersten Mal bei KRONEN – ein wirklich sehr gut organisiertes und strukturiertes Unternehmen. Die Art und Weise wie man sich hier um seine Kunden bemüht, hat mich beeindruckt, und auch die Philosophie und Ideen, die hinter den Maschinen stehen. Es ist ein ethisches, familiäres Unternehmen und gleichzeitig denken die Mitarbeiter nach vorne, zukunftsorientiert. Produzierende Unternehmen müssen sich an die schnellen Veränderungen anpassen, die in der Nahrungsmittelindustrie passieren. Mein Eindruck ist, dass KRONEN sehr gut gewappnet ist, diesen Marktveränderungen zu begegnen. Dafür sprechen auch die Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten von KRONEN und die Zusammenarbeit mit Universitäten, deren Ergebnisse in die Produkte einfließen.“

Tom Willy Olsen, Kjøkkenservice Industrier, Norwegen: „Es war sehr nützlich die Maschinen und technischen Neuigkeiten zu sehen und von dem Wissen der KRONEN-Vertretungen zu profitieren. Ich habe erfahren, dass sie während der Vertretertage vorher zwei Tage lang geschult wurden, was regelmäßig geschieht. Es ist gut zu wissen, dass ich auf das Wissen der Vertretungen vertrauen kann. Als Geschäftsführer meines eigenen Unternehmens muss ich sichergehen, dass alles läuft. Die Qualität der KRONEN-Produktion und –Produkte ist eindrucksvoll und ich bin überzeugt, dass ich auf KRONEN vertrauen kann.“ Marco Romero, Cece’s Veggie Co, USA: „Es war eine tolle Veranstaltung. Wir konnten das KRONEN-Gelände besichtigen und uns mit anderen Branchenkollegen austauschen und vernetzen. Der Kundentag ist eine ideale Plattform, um zu sehen, was gut funktioniert, wo Herausforderungen liegen und wie wir uns verbessern können. Wir haben schon eine GS 10 im Einsatz und sie hat unsere vorherigen Verarbeitungsweg erheblich vereinfacht, was wiederum zu einem hervorragendem Ergebnis geführt hat. Hier zu sein, war eine Möglichkeit uns direkt mit KRONEN auszutauschen und gemeinsam Anpassungen zu diskutieren.“

Hier gelangen Sie direkt zu unserer vollständigen Bildergalerie der Veranstaltung

Yoram Vooijs, Rungis, Niederlande: „Wir sind zum ersten Mal hier. Es war eine professionelle Veranstaltung, sehr gut organisiert und optimal, um die Entwicklungen von KRONEN zu sehen sowie welche Maschinen, Produkte und Innovationen auf dem Markt sind. Wir konnten mit Lieferanten wie Hitec oder GKS sprechen. Und das Event bot, wie am Gala-Abend, die Möglichkeit für einen informellen Austausch und trägt so dazu bei unsere Partnerschaft zu vertiefen. Wir beliefern hochklassige Hotel- und Restaurant-Kunden – rund um die Uhr. Dafür brauchen wir verlässliche Maschinen und deshalb arbeiten wir seit vielen Jahren mit KRONEN.“

Weitere Informationen: www.kronen.eu


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet