Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Straßenmärkte sind die Hauptverkaufspunkte in Peru, aber die Supermärkte sind auf dem Vormarsch

Der Obst- und Gemüseverkauf in Peru geschieht großenteils auf den kleinen Straßenmärkten. Der moderne Supermarkt macht sich breit aber der prozentuale Anteil liegt weit unter dem Straßenverkauf. Das kann Renzo Piraccini, Vorsitzender der Macfrut, bestätigen. Er besuchte das Land um die Macfrut zu präsentieren sowie auch die Asparagus Days.

Wochenmarkt in Peru (Foto von Renzo Piraccini)

"Das qualitative Niveau auf diesen Märkten ist gut und die Preise sind nicht sehr niedrig. Ein Großteil der Erzeugnisse wird zu 2 bis 3 sol pro Kg angeboten (1 € entspricht 3,5 sol, d.h. zu 40 bis 65 Cent pro Kilo) aber man muss bedenken, dass ein minimales Durchschnittseinkommen in Peru bei wenig mehr als 200 Dollar pro Monat liegt. Scheinbar verfügt ein Teil der Bevölkerung über ein höheres Einkommen."

Die Produktqualität ist durchschnittlich

Wahrscheinlich hat ein ärmerer Teil der Bevölkerung andere Versorgungskanäle und konsumiert Erzeugnisse von weniger guter Qualität. Es wurde auch ein Supermarkt besucht, von der Tottus Kette, einer der besseren Distributoren des Landes.

Supermarkt einer chilenischen Kette, vergleichbar mit einem europäischen Supermarkt

"Das qualitative Niveau liegt im oberen/mittlerem Bereich und die Bevölkerung, die hier einkauft, ist gut situiert. Die Auswahl an Obst und Gemüse ist groß und stammt großenteils aus nationaler Produktion. Peru verfügt über drei sehr unterschiedlichen Gebiete- Küste, Sierra und Wald und ermöglicht so die Produktion unterschiedlicher Obst- und Gemüseerzeugnisse. Einzige importierte Produkte sind Äpfel und Birnen aus Chile." 

Äpfel aus Chile

Die Preise sind verglichen mit europäischen Standards nicht viel niedriger. 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet