Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

''32.200 Blumenkohle trotz guter Qualität in die Entsorgung''

Östliche Gemüse-Erzeuger beschweren sich über 'unfaire' Waren-Ablehnung

Einige Gemüse-Erzeuger die dem Erzeugergroßmarkt Thüringen-Sachsen-Spreewald (EGM) angeschlossen sind, beschweren sich im Gespräch mit der lokalen Presse über die heutigen Bewertungen ihrer Erzeugnisse. Das Hauptproblem sei, dass der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) ihre Ware immer häufiger für nicht gut bewertet, obwohl das Gemüse verkaufsfähig sei. Die abgelehnte Erzeugnisse werden daraufhin an den Großmarkt zurück geschickt und landen nicht selten in der Entsorgung. 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet