Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Dänischer Obsterzeuger sammelte innerhalb von sechs Stunden 100.000 Euro

Fejø Frugt hat zusammen mit Coop Crowdfunding 100.000 Euro gesammelt. Das Geld ist für die Erweiterung des Bio-Obstgartens bestimmt. Die Summe stammt von 128 Privatsponsoren, die den Bio-Anbau unterstützen wollen und dafür 3,25 Prozent Zinsen erhalten. Der Apfelerzeuger Laust Spandet Jensen von Fejø Frugt freut sich darüber, dass alles so schnell gelaufen ist. "Ich verstehe nicht, dass so viele Leute interessiert sind. Doch Fejø Frugt ist ziemlich bekannt und viele Leute unterstützen den Bio-Anbau," glaubt Spandet Jensen. Mit dem Kapital ist er imstande den Obstgarten um 8,5 Hektar zu erweitern und Apfelbäume für den Bio-Anbau anzupflanzen.

Es wird etwa fünf Jahre dauern bevor die Äpfel in den Regalen liegen.

www.tveast.dk


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet