Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Dattel-Importeur Eden Fruits GmbH, Kehl a. R.:

"Man muss sich den Kunden anpassen und sich auch zeigen"

Bei der Firma EdenFruits aus Kehl, dem europäischen Vertriebspartner von Ziban Garden Algerien,steht die Hochsaison vor der Tür. Die Eden Fruits GmbH handelt mit Datteln ausAlgerien und hat seit Anfang dieses Jahres auch ein Bio-Zertifikat.

„Die Hauptsaison für uns beginnt gerade mit denbereits eingegangenen Bestellungen“, erzählt Frau C. A.-Kunz, die für dasQualitätsmanagement bei Eden Fruits zuständig ist. „Die Ernte findet im Oktoberin Algerien statt. Der Geschäftsführer besorgt in den Palmenhainen seineDatteln und das Produkt wird direkt in der Produktionsstätte ‚Ziban Garden‘ verarbeitetund verpackt.“ Die Datteln werden in Holzraviers oder Styropor-Servierschalen abgepacktund mit Schrumpffolie und Etikett versehen, gemäß Kundenangabe. Je nachWünschen des Kunden können die Servierschalen mit 200g, 400g oder 500g befülltwerden. Auch die Etiketten können individuell gestaltet werden.

Derzeit werden zwischen 6 und 8 Containern pro Wocheverschifft. Zwei davon in die USA, die Überfahrt an die Ostküste dauert einenund an die Westküste zwei Monate. Der andere Warenanteil wird über deutscheGroßabnehmer vertrieben, sodass die Datteln der Eden Fruits GmbH danneuropaweit bei Edeka, Kaufland, Lidl, Aldi Nord, Aldi Süd, Billa Österreich undHofer Österreich in den Regalen landen. Die Firma arbeitet hauptsächlich mitChargen bis zu 33 Paletten oder mehr. „Das sind große Abnahmemengen, die derKunde dann aber auch günstiger erhält.“

Von Algerien nach Frankreich und in dieWelt
„Verpackt wird die Ware von Ziban Garden inBiskra/Algerien. Von Algier aus werden die Datteln dann palettenweise imKühlcontainer nach Marseille/Frankreich verschifft, wo sie von unseremErstempfänger, einer Transitfirma in Vitrolles/Marseille entgegengenommen und aufLKWs verladen werden.“ Man weiß die Arbeit der Transitfirma zu schätzen: „Esist eine kleine Firma, aber sie arbeitet sehr gut. Es ist ein Komplettpaket;die Paletten werden verladen aber eben auch mal zwischengelagert oderumgepackt, wenn erforderlich.“

Eden Fruits importiert Datteln der VarietätDeglet Nour, aus dem konventionellen Anbau und in Bio-Qualität. Die genaueKlasse der Datteln, die geliefert werden hängt von der Verwendung ab: „Grade C,wird meist für die Verarbeitung genutzt, beispielsweise für Energie-Riegel.Bio-Ware liegt z.Z. bei 2,70 US-Dollar.“ Neben den Datteln aus Algerienimportiert die Firma auch aus Tunesien, je nach Bedarf der Kunden. „Diese sindjedoch von Natur aus nicht so süß wie die algerischen Datteln.“

Die süßen Früchte sind besonders beliebt zuWeihnachten und für den Ramadan. Oft werden sie zu diesen Anlässen mitMarzipan, Nüssen oder Schokolade gefüllt. Beim Firmensitz in Kehl ist keineigenes Lager vorhanden. Die Eden Fruits GmbH kümmert sich vorwiegend um dieOrganisation, den Transport der Ware, die Kundenbetreuung und dasQualitätsmanagement. Eine Sache die der Firma am Herzen liegt: „Wenn es Problemegibt, bearbeiten wir das immer sofort und dokumentieren alles, gemäßVorschriften für das Qualitätsmanagement. Das ist einerseits für unsere Kundengut, andererseits für unsere Zertifizierungen. Man muss immer genau zurückverfolgen können woher die Ware kommt, falls es Probleme gibt. Das gilt nichtnur für Bio.“

Biologische Zukunft?
Die konventionelle Produktion macht nach wie vor einen großen Teil desGeschäfts für Eden Fruits aus. Ein Bio-Zertifikat viele Türen öffnet, daherglaubt Fr. A.-Kunz, dass die Bio-Produkte bei Eden Fruits dem konventionellenAnbau den Rang ablaufen werden. „Bio-Datteln sind größer, schmecken besser undsind schöner, aber eben auch teurer. Dementsprechend entscheiden sich dieVerarbeiter eher für Grade C.“ Sie erklärt weiter: „Das Bio-Zertifikat hatnatürlich eine positive Auswirkung auf unseren Kundenkreis, aber man solltesich auch zeigen. Im Februar 2018 haben wir an der Biofach in Nürnberg und ab derFruit Logistica in Berlin teilgenommen. Auch 2019 sind wir wieder dabei.“

Hier können Sie sichdie Produkte von Ziban Garden S.a.r.l / Eden Fruits GmbH ansehen.

 

Für weitere Informationen:
C. A.-Kunz
Eden Fruits GmbH
+49 7851 / 63 67 167
info@edenfruits.de


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet