Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Aldi Süd: Neuer Fokus auf Fresh Convenience

Wie die 'Lebensmittelzeitung' berichtete, plant Aldi Süd, um ein neues Geschäftsmodell in den Innenstädten zu realisieren. Der Fokus wird spezielle auf 'Fresh Convenience' liegen, wird somit also in der Zukunft mehr auf Fertigprodukte setzen.

Laut der 'Lebensmittelzeitung' wird Aldi Süd kleine Filialen in den Innenstädten Deutschlands eröffnen, die vor allem 'Fresh Convenience', also verzehrfertige Produkte wie Sandwich und Salate anbieten werden. Möglicherweise bekommt die neue Ladenreihe sogar ein eigenen Logo, was allerdings deutlich als Aldi erkennbar sein soll.

Der Bereich Frische-Convenience ist bei Aldi kein Neuland. In einigen seiner Filialen gibt es bereits ein entsprechendes Angebot. Wie die 'Lebensmittelzeitung' berichtet, ist der Bereich zuletzt um 25 Prozent gewachsen, wärhend Aldi Süd im Jahr 2016 insgesamt knapp acht Prozent stieg. Laut Marktforschern, können klassische Supermärkte sich vor allem mithilfe des Frischeangebots gegen die Online-Konkurrenz behaupten. Mitte 2018 ist ein erster Test der neuen Filialen geplant.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet