Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bayron Ortiz, Organpit Ekuador

"Kurze europäische Exportsaison für gelbe Drachenfrüchte"

"Im November und Dezember werden gelbe Drachenfrüchte nach Europa exportiert. Es ist nur eine kurze Zeit, in der wöchentlich etwa 5.000-7.000 kg exportiert werden. Der Markt für das exotische Obst ist klein. Wir bieten dem internationalen Markt mit dieser Drachenfrucht Sorte eine Alternative. Die rote Sorte ist bekannter, aber gelbe Drachenfrüchte haben ihre Vorteile. Insgesamt sind die Kaliber größer, die Qualität ist besser und die Früchte sind länger haltbar, so Bayron Ortiz von Organpit, Ecuador.



Kürzlich haben die Vereinigten Staaten die Grenzen für den Export von gelben Drachenfrüchten aus Ecuador geöffnet. "Die Eröffnung dieses Markts war für uns sehr wichtig. Wir haben gerade erst den Zugang erhalten und exportieren bereits 5.000 kg pro Woche. Dennoch ist Hong Kong unser wichtigster Exportmarkt, da dort die Mengen das ganze Jahr über bei 10.000 kg wöchentlich liegen. Der asiatische Markt kennt das exotische Obst und deswegen freuen wir uns sehr über die Eröffnung des chinesischen Markts. Diese wird voraussichtlich im Januar erfolgen."

Bayron schließt: "Unsere Farm gibt es seit 20 Jahren. Allerdings haben wir unsere Produktion seitdem immer weiter verbessert und vergrößert. Wenn China sich für den Export öffnet, müssen wir bereit sein."

Für weitere Informationen: 
Bayron Ortiz - Export manager
Organpit
Ecuador
T: +593 32312125
E: bortiz@organpit.com
www.organpit.org

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet