Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Nachfrage nach ukrainischen Äpfeln erreichte 80.000 Tonnen

Die Nachfrage nach ukrainischen Äpfeln auf der Asia Fruit Logistiça Messe in Hongkong betrug in diesem Jahr 80.000 Tonnen. Bei den Kirschen lag das bei 2.000 Tonnen.

„Nach der Messe gab es eine Nachfrage nach frischen Äpfeln - rund 80.000 Tonnen, frischen Beeren - rund 1.000 Tonnen, Kirschen - rund 2.000 Tonnen und desweiteren konservierten Beeren - rund 2.000 Tonnen.“, schilderte Vitaliy Bihdai, Leiter des Exportförderungsprogramms des Western NIS Enterprise Fund der Interfax-Ukraine.

Er sagte, dass am ersten Messetag im September, die ukrainischen Hersteller den Auftrag erhalten hätten, 34.000 Tonnen der geernteten Äpfel im Jahr 2017 zu liefern, darunter 14.000 Tonnen für europäische Käufer und 20.000 Tonnen für asiatische Käufer.

Im Jahr 2017 nahm die Ukraine erstmals an der Asia Fruit Logistica mit ihrem nationalen Stand teil. "Dank der Show haben ukrainische Geschäftsleute ihre Geschäftskontakte erweitert und neue Aufträge erhalten“, sagte Bihdai.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet