Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Voraussichten der Persimonen-Produktion sind sehr gut"

"Der Handel befindet sich zur Zeit in einer Übergangsphase. Es ist das Ende der Sommersaison und wir beginnen mit vielen neuen Produkten wie z. B. Granatäpfeln, Klementinen und Persimonen. Der Markt für Persimonen läuft für die Zeit des Jahres ganz normal', sagt Cédric Geens von W. Jonckheere.



Viele Leute verwechseln die Persimone mit der Kaki. "Persimone ist die harte Version von der Kaki, die im Mund nicht klebt und die essbar ist, wenn sie hart ist. Eine Kaki ist eine reife Persimone, die auch vollreif gegessen wird." Jonckheere bietet verschiedenen Marken, wie Lujo, Cala Fruit, Dalmau und Martinez der Persimonen an. 

In Spanien steigt die Produktion von Persimone. "Die Situation dort ist normal. Das Wetter ist 'gesund' und die Voraussichten für die Persimonen-Saison sind sehr gut. Was die Produktion betrifft, wird eine herausragende Saison erwartet. Die Zufuhr ist normal und muss noch in Gang kommen. Wie es sein wird, wenn mehrere Volumen kommen, bleibt abzuwarten. Meistens bedeuten große Volumen auch mehr Druck auf den Preis, wenn aber ausreichend Nachfrage besteht, muss der Druck nicht zu gross werden. Wir werden sehen, wie es sich entwickelt." 

Für mehr Informationen:
Stefan Andriani
Cedric Geens
W. Jonckheere SPRL
Werkhuizenkaai 112
1000 Brüssel
Belgien
Tel: +32 - 22426103
Fax: +32 - 22451079

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet