Die finnische Firma Apetit hat Interesse am Import von bulgarischen Früchten, Gemüse, Getreide und Raps, wie in einem Schreiben in der Botschaft von Bulgarien in Finnland an die Exekutivagentur für die Förderung der kleinen und mittleren Unternehmen (BSMEPA) angegeben wurde. Die Partnerschaft zielt auf die Entwicklung bilateraler Beziehungen und auf eine verbesserte Zusammenarbeit ab.

"Apetit" ist ein führendes Unternehmen in Finnland im Handel mit gefrorenen Früchten, Gemüse und Fertiggerichten. Die Tradition des Unternehmens in der Produktion solcher Lebensmittel geht zurück auf die 1950er Jahre. Außerhalb der Saison versorgt sich die Firma in der Regel mit Importen aus dem Ausland, vor allem aus Südeuropa.

Quelle: economic.bg