Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Juan Pablo Salmón (Central Produce): "Ganzjähriges Programm in verschiedenen Verpackungen"

Bananenproduzent aus Costa Rica startet Verkaufsstelle in den Niederlanden

Zum 1. November hat Central Produce in Barendrecht (NL) als europäisches Verkaufsbüro eines Bananenproduzenten aus Costa Rica eröffnet. Das Büro befindet sich im logistischen Zentrum von Kivits Goes Handling. "Der Vorteil ist, dass wir selbt auch Produzent sind und eine enge Zusammenarbeit mit Dutzenden von professionellen Farmen haben. Hierdurch sind wir flexibler und können ganzjährig Bananenprogramme in verschiedenen Verpackungen anbieten. Dabei können wir durch unsere geringe Kostenstruktur die Bananen zu sehr konkurrenzfähigen Preisen auf dem europäischen Markt anbieten', erzählt Juan Pablo Salmón.



Der ursprünglich mexikanische Juan Pablo arbeitete zuvor bei Hispa Fruit und Bakker Barendrecht. "Aber als diese Chance auf meinen Weg kam, mit alten Bekannten aus Costa Rica, musste ich diese ergreifen. Da wir selber Produzent sind, ist es kein Problem, um das ganze Jahr über wöchentlich Programme von Dutzenden Containern nach Europa zu schicken. So wie jeder weiß, wird der Bananenmarkt durch die großen Akteure dominiert, aber die Reaktionen auf unseren Start hier sind sehr positiv und wir hoffen, mit unserer 'no nonsense' Einstellung, persönlichen Kontakt und konkurrierenden Preisen etwas Schönes aufbauen zu können."



Central Produce richtet sich auf Einzel- und Großhandelskunden in ganz Europa. "Bananen werden den Hauptteil ausmachen. Hierfür möchten wir ein wichtiger Akteur innerhalb Europas werden. Das werden ausschließlich grüne Bananen sein. Wir haben noch nicht die Ambition, um selbst den Reifeprozess zu regeln", erklärt Juan Pablo. "Wir starten mit zwei eigenen Marken, nämlich die Klasse I- Marke Mazai und werden außerdem unsere eigene Marke Central als extra Premiummarke führen."



"Mit Rainforest Alliance- und GlobalGAP haben wir auch die notwendigen Zertifikate. Neben Bananen füllen wir das Paket mit Ananas, Mango's, Limonen und Avocado's. Letzte Woche erhielten wir neben den Bananen auch die ersten Mangos und Limonen. Nächstes Jahr kommen dann die Ananans und Avocados hinzu. Der Start unseres Büros war sehr positiv und wir haben Vertrauen in die Zukunft. Alles dreht sich um Beziehungen und dadurch wollen wir uns als flexibeler Spieler unterscheiden!"



Für weitere Informationen:
Juan Pablo Salmón
Central Produce
Handelscentrum ZHZ 52
2991 LD Barendrecht
The Netherlands
+31(0)180 222 210
m +31(0)6 5796 2882
jpsalmon@centralproduce.eu
www.centralproduce.eu

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet