Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

André Pereira, Agromontenegro

"Nachfrage nach portugiesischen Maronen steigt"

Vor einem Monat hat die Maronenernte in Portugal begonnen und in diesem Jahr ist die Qualität besser, als in der letzten Saison. Obwohl die Größen nicht groß ausfallen, gibt es dieses Jahr weniger beschädigte Chestnuts, so André Pereira, Agromontenegro, der betonte, dass die Qualität bisher ausgezeichnet sei.



"Unsere Saison geht für gewöhnlich von September bis Ende des Jahres, sprich maximal drei bis vier Monate. Maronen werden normalerweise nicht länger als vier bis fünf Monate gelagert, spätestens bis März, sodass die Saison quasi genauso lang ist, wie in anderen Produktionsländern," erklärte Pereira und fügte hinzu, dass die Preise auf dem Maronenmarkt sehr schwanken würden und die Situation für jede Sorte anders wäre.



Sorte Judia
Agromontenegro ist ein Familienunternehmen, dass die Judia Maronensorte seit 25 Jahren in der Region von Serra da Padrela anbaut. Diese ist die wichtigste Produktionsregion für die Sorte.

"Wir arbeiten mit etwa tausend Bauern und 2015 haben wir etwa 3.000 Tonnen produzert", bestätigt er. "Wir exportieren 80% der Gesamtmenge, dabei sind Italien, Frankreich, Spanien und Brasilien unsere wichtigsten Märkte. Die Nachfrage nach Maronen steigt. In Frankreich werden sie für unterschiedliche Gerichte genutzt und der Konsum wächst." Das Unternehmen bietet seine Maronen in Plastikboxen in verschiedenen Größen an, diese variieren von 1kg bis 30kg. 



Getrocknete Maronen
Ab diesem Jahr wird das Unternehmen auch getrocknete Maronen anbieten; ein neues Produkt, dass sich zurzeit in der Testphase befindet. Das Ziel ist es, dass alle Maronen, die nicht die Bedingungen für den Export erfüllen, genutzt werden können. "Normalerweise, würden wir etwa 150 Tonnen wegwerfen, aber in diesem Fall könnten wir sie in einen leckeren Snack weiterverarbeiten oder sie an Tiere verfüttern", endet er.

Weitere Informationen:
André Pereira
Agromontenegro
Rua da Igreja, 3 –Rio Bom
5445-083 São João da Corveira, Portugal
T: +351 933 175 555
E: geral@agromontenegro.net
www.agromontenegro.net

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet