Zugring-Verpackung für Kokusnüsse

Ein neues Produkt wurde durch das CP Pech, einem Exporthändler aus Thailand, eingeführt. Sie haben einen Zugring auf der Kokusnuss plaziert. Das macht es viel leichter für den Konsumenten.



"Denken Sie an eine normale Dose, und es funktioniert genauso", erklärt Christine von CP Pech.

Die Gesellschaft kann es weltweit exportieren, aber im Moment sind ihre Hauptkunden in China und in einigen anderen asiatischen Ländern und Europa.

"Es sind hauptsächlich Island und Skandinavien, aber wir haben genug Mengen, um sie in anderen europäischen Ländern zur Verfügung zu stellen."

Für mehr Informationen können Sie Christine kontaktieren: cpecharalum@gmail.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet