Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Rewe Group

Power Kisten für Förderschule Zülpicher Straße in Köln

Für Kinder und Jugendliche ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Aber knapp ein Drittel der Kinder (7 bis 9 Jahre) frühstückt „manchmal“, „selten“ oder „nie“ vor der Schule. Zu diesem Ergebnis kommt die „Elefanten-Kinderstudie 2011/2012“ für die fast 5.000 Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren befragt wurden. Zum gleichen Ergebnis kommt auch eine frühere Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO), für die in Deutschland die Universität Bielefeld federführend war.



Für die Studie befragten die Wissenschaftler im Schuljahr 2009/2010 mehr als 20.000 Kinder und Jugendliche aus knapp 300 Schulen. Gerade das Frühstück ist aber wichtig, um im Unterricht fit und konzentriert mitarbeiten zu können. Aus diesem Grund hat die REWE Group 2009 zunächst das Projekt Power Tüte ins Leben gerufen. In dessen Rahmen erhielten Schüler ausgewählter Schulen kostenlos eine gesunde Pausenmahlzeit. Seit Projektstart wurden insgesamt mehr als 650.000 Power Tüten an 40 Schulen verteilt. Die nunmehr initiierte Power Kiste basiert auf den gewonnenen Erkenntnissen und dem Feedback von Lehrern, Eltern und Schülern. Die Power Kiste ist die konzeptionelle Weiterentwicklung der Power Tüte.

Von diesem Schuljahr an erhalten die Schüler der Förderschule Zülpicher Straße in Köln für zwei Jahre täglich Power Kisten bestückt mit wechselnden Lebensmitteln für die Zubereitung eines Frühstücks in der Klassengemeinschaft.

Die Power Kiste verfolgt zwei Ziele: Zum einen sollen die Kinder die für den Lernerfolg so wichtige Pausenmahlzeit bekommen. Zum anderen soll die Selbstständigkeit der Kinder gefördert werden, denn die Kinder erleben unter der fachlichen Anleitung und Aufsicht der Lehrer wie einfach es ist, eine ausgewogene Pausenmahlzeit zuzubereiten. Die Dauer von zwei Jahren unterstützt die Kinder dabei, das Gelernte zu verinnerlichen.

Die Ernährungswissenschaftlerin Urte Brink hat die Power Kisten zusammengestellt. Die Fachfrau, Mitglied im Expertenpool des Verbandes der Oecotrophologen e.V. (VDOE) und ausgezeichnet mit dem Zertifikat „Ernährungsberaterin VDOE“, wählte die Lebensmittel in Anlehnung an die Ernährungsempfehlungen für Kinder und Jugendliche aus.

Partner der Power Kisten sind die REWE Group, REWE, PENNY, der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. sowie die Kölner Tafel. Mit Spenden unterstützen Chiquita, Danone, Ehrmann, Friesland Campina, Mondelez, Nestlé, Unilever, Zentis sowie die zu REWE Group gehörenden Produktionsbetriebe Glocken Bäckerei und die Qualitätsmetzgerei Wilhelm Brandenburg das in Deutschland in dieser Form einmalige Projekt.

„Wir haben ein sehr gutes Feedback von Lehrern, Eltern und Kindern bekommen. Konzentration und Leistungsfähigkeit steigen nach Beobachtung der Lehrer. Mit der Weiterentwicklung der Power Tüte zur Power Kiste und der zeitlichen Ausdehnung auf zwei Jahre wollen wir diese Erfolge verstetigen“, so Andreas Krämer, Pressesprecher der REWE Group. Im Vorfeld habe man sich in Workshops mit den Lehrern intensiv ausgetauscht und die gewonnenen Erkenntnisse in die Power Kiste miteinfließen lassen.

Mehr Informationen gibt es unter: www.rewe-group.com

Quelle: REWE Group

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet