Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Änderung ab 01.04.2016

Belgien führt ein neues elektronisches Mautsystem ein

Die elektronische Eurovignette gilt zur Zeit für alle Nutzfahrzeuge und Fahrzeugkombinationen mit einem zulässigen Gesamtgewicht ab 12 t in den BeNeLux-Staaten, Dänemark und Schweden als Nachweis für die entrichtete Mautgebühr. Busse sind von der Mautpflicht befreit.

Maut schon für Lkw über 3,5 Tonnen
Die bisher noch gültige zeitbasierte elektronische Eurovignette wird dann von einem streckenbasierten Mautsystem via On Board Unit abgelöst (Viapass). Die Mautpflicht gilt damit nicht mehr nur für LKW ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 12 Tonnen, sondern bereits schon für Lkw über 3,5 Tonnen - zunächst analog der Eurovignette - auf dem gesamten belgischen Autobahnnetz.

Aktuellen Informationen zufolge haben die 3 belgischen Regionen Flandern, Wallonien und Brüssel zwischenzeitlich die geplanten Tarife für die neue kilometerabhängige Lkw Maut veröffentlicht.


Diese und weitere Informationen finden Sie unter: www.uta.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet