Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Qualitative Verbesserung des Filialnetzes bei PENNY

Penny setzt nach seiner erfolgten Neupositionierung und dem damit verbundenen Umbau des gesamten Filialnetzes den Kurs der qualitativen Verbesserung des Filialnetzes konsequent fort. So werden in 2015 weitere 35 Filialen nach Erweiterung und Modernisierung eröffnet sowie weitere 53 Filialen neu eröffnet.

Modern und frisch wirkt nicht nur das neue Filialkonzept sondern auch die neue PENNY-Baubeschreibung, nach deren Inhalt erste Projekte nunmehr bereits im Bau befindlich sind. Anfang 2016 wird in Freiberg/Neckar das erste Objekt der neuen Generation eröffnet.

„Für 2016 plant Penny erneut 54 Neueröffnungen und 27 Filialerweiterungen“, bekräftigt Dietmar Burtzlaff, Bereichsleiter Expansion/kaufmännisches PENNY-Immobilienmanagement, den weiteren Wachstumskurs.


Quelle: www.rewe-group.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet